Tag Archives for " Auferweckung "

Mehr Infos hier

Werde mein Pate! Lass uns einander dienen!

Es gibt extra Ermutigung und Unterstützung für jeden, der mich bereits ab 5 Euro im Monat finanziell unterstützt! Sei bitte dabei!

Auferstehung
Jun 11

Fürchte Dich nicht! Glaube nur!

Während er noch redete, kommen sie von dem Haus des Synagogenvorstehers und sagen: Deine Tochter ist gestorben, was bemühst du den Lehrer noch?
Markus 5,35

Ein Synagogenvorsteher kam zu Jesus, weil seine Tochter tödlich krank war und bat Jesus um Handauflegung, damit seine Tochter geheilt wird. Jesus ist mit ihm gegangen, aber unterwegs spürte er, dass aus Ihm eine Kraft ausgegangen ist, als eine am Blutfluß leidende Frau ihn berührte. Er wollte wissen, wer Ihn berührte, um die Frau zum Glauben zu ermutigen und in dieser Zeit starb die Tochter des Synagogenvorstehers. Doch die Leute, die ihm darüber berichteten, haben nicht gesagt: „Lass den Herrn schnell kommen, damit er deine verstorbene Tochter auferweckt!“ Nein, sie sagten ihm, dass er Jesus nicht bemühen soll, weil angeblich alles vorbei ist. Jesus aber überhörte die Worte, die geredet wurden, und sprach zu dem Synagogenvorsteher: Fürchte dich nicht; glaube nur!
Als Jesus sein Haus betrat und der weinenden und heulenden Masse sagte, dass das Mädchen nur schläft und nicht gestorben sei, wurde Er ausgelacht. Darauf hat Er alle ausgetrieben und ging nur mit Eltern zum Mädchen und weckte es auf.
Was sagt uns diese Geschichte? Wenn wir dringen Hilfe Gottes benötigen, schickt der Feind seine Boten zu uns, die uns sagen: „Alles hoffnungslos! Alles vorbei! Es geht nichts mehr!“ Jesus steht aber neben uns und sagt: „Fürchte Dich nicht, glaube nur!“ Dann gibt’s auch die Jammerlappen um uns herum, die unser Problem beweinen und uns bemitleiden. Die will Jesus aus unserem Leben vertreiben, damit sie unseren Glauben nicht ruinieren. Dann kommt Er nur mit denen zu uns, die Ihm glauben und tut Wunder.
Lass Dir den Glauben nicht rauben, wenn Du vor einem großen oder kleinem Problem stehst. Hör auf Jesus und verlass Dich felsenfest auf Gottes Wort, dann wird Dein Problem mit Gottes mächtigen Hand gelöst. Gott segne Dich!

Jun 16

Gott lässt sich manchmal Zeit…

Als er nun hörte, dass er [Lazarus] krank sei, blieb er noch zwei Tage an dem Ort, wo er war.
Johannes 11,6

Als Jesus hörte, dass Lazarus, sein bester Freund krank war, ist Er nicht sofort zu ihm gerannt, um ihn zu heilen, sondern ließ ihn von der Krankheit sterben. Ich stelle mir vor, wie entsetzt und enttäuscht die Angehörigen von Lazarus waren, denn sie haben von Jesus erwartet, dass Er sofort mitgeht und Heilung vollbringt.
Wir erwarten von Gott nicht selten, dass Er sofort eingreift und ein Wunder vollbringt. Aber  Er lässt sich oft Zeit und bringt erst nach einer Weile eine Lösung.
War Jesus zu spät, als er zum Grab des Lazarus kam? Für die Heilung eindeutig ja, aber für die Auferweckung genau richtig. Auch wenn seine Leiche schon kurz vorm Verwesen war, sollte etwas passieren, was alle Anwesenden überzeugen sollte, dass Gott allmächtig ist und für Ihn kein „zu spät“ gibt. Sein Wille ist, dass wir gesund sind, doch manchmal lässt er uns auf Heilung warten, weil Er vorher mit uns etwas anderes vor hat. Wir dürfen aber immer sicher sein, dass Gott eine perfekte Lösung für jede Situation des Lebens hat, auch wenn gerade alles hoch und runter geht. Verlass Dich auf Seine Zusagen und warte geduldig bis Jesus kommt und Dir hilft. Gott segne Dich!

Was du glaubst hat Macht! - Neues Buch von Wolfgang Schmidt * Gleich hier bestellen