Tag für Tag trägt Er unsere Last < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Tag für Tag trägt Er unsere Last

By Viktor Schwabenland / a few months ago
Gepriesen sei der Herr!

Gepriesen sei der Herr! Tag für Tag trägt er unsere Last, Gott ist unser Heil!
Psalm 68,20

Oft sehen wir nicht, wie der Herr das tut, aber Er ist immer da und trägt unsere Last, so dass wir es leichter haben können. Warum soll ich denn meine Last selbst tragen, wenn ich sie Gott überlassen kann? Und trotzdem tun es viele. Sie beten zwar, dass Gott ihnen helfe, ihre Last zu tragen, aber sie Ihm ganz anvertrauen wollen sie nicht, weil sie die Kontrolle über eigene Situation verlieren könnten. Zum Beispiel, wenn man gerade finanzielle Probleme hat, betet man zwar um Gottes Hilfe und dann besorgt man sich noch zwei oder drei Nebenjobs, um selbst die Probleme zu lösen. Das Ergebnis ist völlige Erschöpfung und man hat keine Kraft und Lust, sich um die Beziehung mit Gott zu kümmern. Deswegen ist es besser, eigene Last mit Gott zu teilen, damit wir’s leichter haben und Ihn mit leichtem, fröhlichen Herz preisen können.
Wichtig ist immer, daran zu denken, dass Jesus nicht nur heute unsere Last trägt, sondern Tag für Tag, also immer!
Wenn wir unsere Last Jesus abgegeben haben, dann kann Er auch unser Heil sein. Er schenkt Heilung, Befreiung, Vergebung der Sünden und den tiefen Frieden im Herzen.
Der Feind will natürlich nicht, dass wir in so einer Leichtigkeit leben und fröhlich durch das Leben gehen, deswegen versucht er immer wieder uns die Laune zu vermiesen. Aber auch selbst dann, wenn man bereits seine Maschen kennt, kann man entspannt weiter leben, weil das Vertrauen zu Gott dann stärker ist, als die miesen Fallen, die der Feind uns stellt.
Gepriesen sei der Herr! Ja, preise Ihn jeden Tag im Gebet, mit Gesang, mit Tanz … Preise Ihn auch aus der Not heraus, dann wird Er sich um Deine Not kümmern, ohne dass Du Ihn dafür bitten musst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Tag für Tag trägt Er unsere Last – Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Tag für Tag trägt Er unsere Last […]

Reply
Tag für Tag trägt Er unsere Lasst – Christliche Blogger Community - a few months ago

[…] Oft sehen wir nicht, wie der Herr das tut, aber Er ist immer da und trägt unsere Last, so dass wir es leichter haben können. Warum soll ich denn meine Last selbst tragen, wenn ich sie Gott überlassen kann? Und trotzdem tun es viele. Sie beten zwar, dass Gott ihnen helfe, ihre Last zu tragen, aber sie Ihm ganz anvertrauen wollen sie nicht, weil sie die Kontrolle über eigene Situation verlieren könnten. Zum Beispiel, wenn man gerade finanzielle Probleme hat, betet man zwar um Gottes Hilfe und dann besorgt man sich noch zwei oder drei Nebenjobs, um selbst die Probleme zu lösen. Das Ergebnis ist völlige Erschöpfung und man hat keine Kraft und Lust, sich um die Beziehung mit Gott zu kümmern. Deswegen ist es besser, eigene Last mit Gott zu teilen, damit wir’s leichter haben und Ihn mit leichtem, fröhlichen Herz preisen können. Wichtig ist immer, daran zu denken, dass Jesus nicht nur heute unsere Last trägt, sondern Tag für Tag, also immer! Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: