Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Statt auf mich hast Du auf Deine Frau gehört…

Statt auf mich hast du auf deine Frau gehört und von den Früchten gegessen, die ich euch ausdrücklich verboten hatte.
1. Mose 3,17

Adam hatte eigentlich noch genug rippen, damit Gott ihm eine neue Frau erschaffen könnte, falls er auf Eva nicht gehört hätte und es nicht getan hätte, was Gott verboten hat. Aber er hat sich entschieden auf seine Frau zu hören und zu ignorieren was Gott gesagt hat. Ich will das Wesen Frau überhaupt nicht schlechtreden, aber Frauen entscheiden oft nicht nach Logik, sondern intuitiv, was nicht immer schlecht ist. Gerade am Anfang des Ehelebens habe ich oft den Fehler gemacht, dass ich bei wichtigen Entscheidungen auf meine Frau gehört habe, ohne vorher vor Gott zu prüfen. Sie hat zwar immer gut gemeint, aber Gott wollte es nicht, weil Er andere Pläne hatte. Nicht umsonst sagt die Bibel, dass der Mann der Haupt der Familie sein sollte. Das ist in unserer feministischen Gesellschaft leider verloren gegangen und die Auswirkungen davon sind fatal.
Auch Mutter kann gut mit ihren Söhnen meinen und sie zu bestimmten Entscheidungen anregen, aber auch ihre Wörter sollte Mann prüfen. Meine Mutter hat mir früher auch viele Ratschläge erteilt, die sehr vernünftig klangen und gut gemeint waren, aber wenn Gott mich rechtzeitig nicht gebremst hätte, wären manche Fehler passiert, die sogar lebensgefährlich wären.
Der Mann sollte keine Herrscher über seine Frau sein, aber er sollte in der Lage sein, in der Abstimmung mit Gott und mit seiner Frau, die richtige Entscheidungen zu treffen. Gott hat den Mann und die Frau nicht gleich gemacht, sonst würde Er nur Männer erschaffen. Etwas hat Er sich wohl dabei gedacht. Die Frau hat Gott als Helferin für den Mann und nicht als Herrscherin über ihn erschaffen. Deswegen genießen viele Frauen Gottes Segen, weil sie Gott gehorchen und ihrem Mann als Haupt der Familie folgen.
Höre immer zuerst auf Gott und lass seine Meinung wichtiger sein, als die Meinung Deiner Frau oder Deines Mannes. Prüfe alles, was Du hörst und handle nach Gottes Willen. Gott segne Dich!

  • 1. Mose 3,17
    1. Mose 3,17

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Statt auf mich hast Du auf Deine Frau gehört...

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: