Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

So wird ES doch Dich nicht treffen!

dich nicht treffen

Ob tausend fallen zu deiner Seite und zehntausend zu deiner Rechten, so wird es doch dich nicht treffen.
Psalm 91,7

Die Medien berichten täglich über die Zahlen der vermeintlichen Toten durch den Virus, aber ich gehe fröhlich im Wald spazieren und genieße die Natur und die Gegenwart Gottes im Gebet. Bin ich den bekloppt geworden? Alle sitzen zuhause vor dem Fernsehen und zittern vor Angst, angesteckt zu werden und ich laufe draußen rum? Die Vernünftigen unter uns würden sagen, dass es verantwortungslos ist, weil ich so mein Leben riskieren würde. Aber das Wort Gottes sagt, dass es mich nicht treffen wird, auch wenn tausende zu meiner Seite und zehntausend zu meiner Rechten fallen. Wem sollte ich in dem Fall mehr glauben? Gott oder der menschlichen Vernunft, die sich von der Angst führen lässt?
Ich brauche keine Impfung und keine Maske, weil ich bei meinem Gott total sicher bin. Und das ohne Wenn und Aber!
Als Petrus das Evangelium verkündigen wollte, wurde es ihm von der Regierung verboten. Hat er der Regierung gehorcht? Nein, weil er meinte, dass man Gott mehr gehorchen sollte, als der Regierung. Da wir nun eine Regierung haben, die durch Angst und Einschüchterung regiert, muss ich ihr nicht gehorchen und all den Lügen aus dem Fernseher glauben.
Oft vergessen wir Christen, dass wir nicht von dieser Welt sind, auch wenn wir in ihr wohnen. Wir sind Bürger des Himmels und an unserer Seite stehen die Engel, die besser schützen als irgendwelche ungetestete Impfungen, die nur der Pharma-Industrie viele Vorteile verschaffen.
Schmeiß Dein Fernseher raus, schnapp Dir die Bibel und suche Gottes Gegenwart, dann kommst Du nicht in die Versuchung, sich von der Angstmache dieser Welt anzustecken. Gott wird Dich niemals verlassen, auch wenn Du gerade allein zuhause sitzt. Er bleibt bei Dir und wird sich immer um Dich kümmern. Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.


  • Psalm 91,7
    Psalm 91,7

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

So wird ES doch Dich nicht treffen!

 

 

 

 

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: