Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

So hüte dich davor, den HERRN zu vergessen

hüte dich davor

Wenn dich nun der HERR, dein Gott, in das Land bringen wird, von dem er deinen Vätern Abraham, Isaak und Jakob geschworen hat, es dir zu geben….so hüte dich davor, den HERRN zu vergessen…
5. Mose 6,10-12

Wie leicht kann man all die guten Dinge vergessen, die der Herr für uns getan hat. Besonders in unserer Zeit, in der wir mit Informationen überschüttet werden, kann vieles leicht in Vergessenheit geraten. Deswegen habe ich es mir angewöhnt, Gott jeden Tag für all die guten Dinge zu danken, die Er für mich bereits getan hat. Aber ich danke Ihm auch für Seine Werke, die Er erst tun wird.
Wenn ich mir einfach Zeit nehme, darüber nachzudenken, was ich alles mit meinem Gott erlebt habe, dann fließen mir oft die Tränen der Dankbarkeit, weil es inzwischen so viel geworden ist. Manche Kinder, die ihr Elternhaus verlassen, sagen den Eltern danke und gehen, ohne sich je wieder blicken zu lassen, weil sie schnell vergessen, was Vater und Mutter alles geleistet haben, um sie großzuziehen. Sie genießen zwar ihre Freiheit, aber ihre Eltern sind dann traurig, weil sie zu ihren Kindern keine Beziehung mehr pflegen dürfen. So fühlt sich auch unser Gott, wenn wir Ihn einfach vergessen, nachdem Er uns bis zu gewissen Punkt gebracht hat. Weil er aber ein guter Vater ist, wartet Er immer, dass wir uns an Seine Liebe erinnern und zurückkehren, um einfach bei Ihm zu sein und mit Ihm Zeit zu verbringen.
Er ist wie der Vater aus dem Gleichnis mit dem Verlorenen Sohn, der sich auf Seine Kinder freut, die aus dem Dreck ihres Wandels zu Ihm zurück kommen. Aber Er feiert auch jeden Tag Party, wenn wir uns jeden Tag an Seine Liebe und Seine Güte erinnern.
Hüte Dich davor, den Herrn zu vergessen! Er hat für Dich so viel Gutes getan. Sei jeden Tag dankbar dafür! Gott segne Dich!

  • 5. Mose 6,10-12
    5. Mose 6,10-12

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Hüte dich davor, den HERRN zu vergessen!

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: