Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

So hat jeder von euch etwas

etwas

Wenn ihr zusammenkommt, so hat jeder von euch etwas: einen Psalm, eine Lehre, eine Sprachenrede, eine Offenbarung, eine Auslegung; alles lasst zur Erbauung geschehen!
1. Korinther 14,26

Manche Gemeinden bemühen sich zwar, “Jeder-habe-etwas”-Gottesdienste zu veranstalten, aber meistens kommen nur ein Paar Gemeindemitglieder zu Wort, die gerade was mit Gott erlebt haben und der Rest der Gemeinde sitzt immer noch passiv auf den Bänken und macht nur fromme Gesichter und sonst nichts. Leider sind die Leiter der Gemeinden oft gar nicht daran interessiert, dass jeder in ihren Gemeinden aktiv wird, weil sie dann den Chaos befürchten. Diese Furcht kommt aber nicht von Gott, denn Gott kann auch für Seine Ordnung dabei sorgen. Darauf muss sich jeder Gemeindeleiter vollkommen verlassen und die Ruder in Gottes Hände übergeben.
Ich bin deswegen auch kein Freund großer Gemeinden, in denen weniger als die Hälfe der Mitglieder aktiv mitarbeiten und der Rest nur konsumiert und sich zu bequem ist, anderen zu dienen. Als ich in so einer Gemeinde war, in der ich mich mit meinen Gaben nicht einbringen konnte, führte mich Gott zu einem Hauskreis, der nicht zu der Gemeinde gehörte, sondern Geschwister von verschiedenen Gemeinden versammelte. Dort konnte auch ich mit meinen Gaben dienen und mir konnte persönlicher gedient werden. In so einem Hauskreis lernte ich nicht nur, ein Diener zu sein, sondern bin in meinem Glauben gewachsen.
So will ich Dich ermutigen, nicht nur passiv am Gottesdienst teilzunehmen, sondern Dich auch aktiv in den Kleingruppen zu engagieren. Gott möchte Dich nicht nur segnen, sondern auch zum Segen gebrauchen. Dafür gibt es sicherlich viele Möglichkeiten, die Gott Dir zeigen kann. Meine Erfahrung zeigt mir immer wieder, dass ich dann gesegnet bin, wenn ich ein Segen für die anderen bin. Nur dann kann mir jemand mit seinen Gaben dienen, wenn ich selbst mit eigenen Gaben den anderen diene. Gott segne Dich!

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: