Siehe, der Bräutigam kommt! < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Siehe, der Bräutigam kommt!

By Viktor Schwabenland / a few months ago
Bräutigam

Siehe, der Bräutigam kommt! Geht aus, ihm entgegen!
Matthäus 25,6

Ja, der Herr kommt bald! Sind wir aber bereit, unseren Bräutigam zu treffen? Haben wir genug Öl in unseren Lampen?
Diese Fragen müssen wir uns täglich stellen, denn es wäre unangenehm, wenn der Tag der Ankunft unseres Herrn uns “kalt erwischt”.
Jesus ist der Bräutigam und wir sind Seine Braut, weil Er sich für uns hingegeben hat, um uns von dem ewigen Tod zu retten. Er starb am Kreuz um dann in uns zu leben und  zu wirken. Er hat sich uns verschenkt und verlangt nichts dafür, außer einer tiefen Liebe zu Ihm!
Vor paar Tagen habe ich eine Kleinanzeige entdeckt: “Mann zu verschenken” (siehe hier), die vielleicht als Witz gemeint ist, aber das hat mich zu dem Gedanken gebracht, dass Jesus Christus, unser Bräutigam, sich selbst an uns eigentlich verschenkt hat. Leider wollen Ihn viele Menschen nicht als “Geschenk” annehmen und versuchen Seine Liebe, Seine Gnade, Seine Barmherzigkeit, Seinen Frieden und viele andere Dinge zu verdienen. Sie wollten mit ihrer Anstrengung, ihrer Gesetzlichkeit und Askese die Liebe des Bräutigams kaufen. Jesus braucht das alles von uns aber nicht. Er will uns alles schenken. Wenn Du einem Freund ein Geschenk machst, erwartest Du doch nicht, dass er Dir dafür bezahlt. Oder? So versuche auch Du nicht, all die wunderbaren Geschenke Gottes irgendwie zu bezahlen oder zu verdienen. Nimm sie einfach an. Empfange jetzt genügend Öl von Gott, damit Dein Herz bei Jesu Ankunft so hell leuchtet, dass Er Dich nicht übersehen kann.
Du bist zur Freiheit berufen! Verhalte Dich deswegen nicht wie ein Sklave, der schwer schufften muss, um Seinem Herrn zu gefallen. Das gibt’s nur bei Gott: Absolute Freiheit und Abhängigkeit von von Ihm, die sich nicht widersprechen.
Siehe, der Bräutigam kommt! Geh auch Du aus, Ihm entgegen! Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Siehe, der Bräutigam kommt! – Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Siehe, der Bräutigam kommt! […]

Reply
Siehe, der Bräutigam kommt! – Christliche Blogger Community - a few months ago

[…] Ja, der Herr kommt bald! Sind wir aber bereit, unseren Bräutigam zu treffen? Haben wir genug Öl in unseren Lampen? Diese Fragen müssen wir uns täglich stellen, denn es wäre unangenehm, wenn der Tag der Ankunft unseres Herrn uns „kalt erwischt“. Jesus ist der Bräutigam und wir sind Seine Braut, weil Er sich für uns hingegeben hat, um uns von dem ewigen Tod zu retten. Er starb am Kreuz um dann in uns zu leben und  zu wirken. Er hat sich uns verschenkt und verlangt nichts dafür, außer einer tiefen Liebe zu Ihm! Vor paar Tagen habe ich eine Kleinanzeige entdeckt: „Mann zu verschenken“ (siehe hier), die vielleicht als Witz gemeint ist, aber das hat mich zu dem Gedanken gebracht, dass Jesus Christus, unser Bräutigam, sich selbst an uns eigentlich verschenkt hat. Leider wollen Ihn viele Menschen nicht als „Geschenk“ annehmen und versuchen Seine Liebe, Seine Gnade, Seine Barmherzigkeit, Seinen Frieden und viele andere Dinge zu verdienen. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: