Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Sein Haus zerrüttet, wer unrechten Gewinn macht…

By Viktor Schwabenland / 28. Oktober 2015

Sein Haus zerrüttet, wer unrechten Gewinn macht; wer aber Bestechungsgeschenke hasst, wird leben.
Sprüche 15,27

Wir werden in der letzten Zeit immer wieder mit den Schlagzeilen fast erschlagen, die von der Korruption, Geldgier, Manipulation und anderen Skandalen berichten. Das zeigt uns nur, dass alle finstere Geheimnisse immer ans Licht kommen, egal wie sorgfältig man sie versteckt. Der Fall von VW hat es mehr als deutlich gezeigt. Jetzt ist der Image des größten deutschen Autobauers zerrüttet und statt erhofften Gewinne, macht der Konzern große Verluste. Eigentlich müsste man jedem Manager aller großen und kleinen Firmen eine Bibel schenken, wo solche Stellen unterstrichen sind. Gottes Wort ist real und das müssen viele leider oft so schmerzhaft erfahren, obwohl Gott ihnen eigentlich nur Gutes zuspricht. Unsere alte menschliche Natur neigt immer wieder dazu, gegen Gott zu rebellieren, und als Folge kommt meistens nichts Gutes, weil man dem Zerstörer sein Leben überlässt.
Der Teufel hat Jesus alle Reichtümer der Erde angeboten, damit Er sich vor ihm beuge. Hätte Jesus das gemacht, gäbe es für uns keine Rettung und keine Erlösung.
So bietet der Teufel auch heute noch viele “Reichtümer” und andere “schöne Dinge”, um zu verführen und zu versklaven. Sei Du Dir aber bewusst, dass nichts schöneres und festes gibt, als sich auf Gott zu verlassen und Jesus nachzufolgen. Er gibt Dir nicht nur das nötige Geld, sondern auch den Frieden im Herzen und alle andere schöne Dinge, die Du wirklich im Leben brauchst. Verlass Dich auf Ihn. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: