Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Seid eifrig und brennend im Dienst dem Herrn

Im Eifer laßt nicht nach, seid brennend im Geist, dient dem Herrn!
Römer 12,11

Es gab schon viele Christen, die gerade am Anfang ihres Glaubenslebens eifrig für Gott unterwegs waren und bereit waren, alles für Ihn zu tun, was nur möglich ist. Doch bei den meisten ging dann irgendwann das Feuer aus, weil man ihnen zuwenig Beachtung schenkte oder sie einfach aus eigener Kraft versuchten dort zu dienen, wo Gott sie nicht hingestellt hat und wofür sie keine Gaben haben. Damit unser Eifer nicht nachlässt, brauchen wir den Heiligen Geist in unserem Herzen, der uns als Feuer dient und uns unseren Platz zeigt, wo wir unser Auftrag für den Herrn erfüllen können. Wie Er das macht? Manchmal muss man einfach das tun, was einem gefällt, woraus man dann bald schließen kann, dass man dafür berufen ist. Meine Berufung ist zum Beispiel, andere zu ermutigen. Das habe ich gemerkt, als ich einfach den Menschen, die verzweifelt waren, Mut gemacht habe und sie mir bestätigten, dass es ihnen danach besser ging. Dafür benutze ich auch das Internet. Also, wenn Dein Herz etwas belastet, darfst Du Dich an mich wenden, auch ruhig im Betreff schreiben “Brauch Ermutigung” und kurze Beschreibung deines Problems.
Das kannst Du gleich machen:

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: