Richtet nicht < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Richtet nicht

By Viktor Schwabenland / a few months ago
Gericht

Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet!
Matthäus 7,1

Eigentlich ist das für uns Christen eine klare Sache. Oder? Wir sollen nicht richten, sonern segnen. Doch leider machen sich auch viele Christen zu Richtern und Kritikern, weil ihnen etwas nicht gefällt oder weil sie die Meinung der anderen falsch finden. Nun, ich finde auch vieles falsch, was ich so von manchen Christen höre, aber das gibt mir kein Recht, sie zu verurteilen, als falsche Christen oder sogar als Teufelsanbeter abzustempeln. Gerade bei Facebook passiert das immer wieder. Immer wieder wird irgendein Prediger verteufelt oder wenn man seine Meinung öffentlich äußert, passt es vielen nicht und sie reagieren darauf sogar mit Beleidungen. Das ist doch nicht, was Gott von Seinen Kindern will. Wir sind dazu berufen worden, um Frieden zu stiften und nicht, um Streit zu provozieren.
Ich bin auch nicht perfekt und manchmal kommen auch bei mir richtende Gedanken hoch, aber ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass wenn mir jemand oder irgendeine Meinung nicht passt und ich die person einfach segne und für sie bete, dann verändert Gott diese Person. Wenn ich aber den richtenden Gedanken viel Raum in meinem Herzen lasse, dann stört mich diese Person nocht mehr und ich finde immer mehr Dinge, die mir an ihr nicht gefällt.
Wir sollten immer bedenken, dass wir nicht perfekt sind und unsere Meinung auch falsch sein kann. Es gibt nur eine Wahrheit: Jesus Christus! Und wenn wir Ihn verkündigen, dann werden wir mehr erreichen, als wenn wir versuchen, jemanden selbst zu verändern.
Richten darf nur Gott! Wir haben kein Recht, das zu tun. Unser Auftrag ist, Gottes liebe zu verbreiten und nicht jemanden zu richten.
Gewöhn es Dir an, die zu segnen, an denen Dich etwas stört, für sie zu beten und einfach geduldig mit ihnen zu sein. Und Gott wird dadurch viele Menschen verändern. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Richtet nicht | Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Richtet nicht […]

Reply
Richtet nicht – Christliche Blogger Community - a few months ago

[…] Eigentlich ist das für uns Christen eine klare Sache. Oder? Wir sollen nicht richten, sonern segnen. Doch leider machen sich auch viele Christen zu Richtern und Kritikern, weil ihnen etwas nicht gefällt oder weil sie die Meinung der anderen falsch finden. Nun, ich finde auch vieles falsch, was ich so von manchen Christen höre, aber das gibt mir kein Recht, sie zu verurteilen, als falsche Christen oder sogar als Teufelsanbeter abzustempeln. Gerade bei Facebook passiert das immer wieder. Immer wieder wird irgendein Prediger verteufelt oder wenn man seine Meinung öffentlich äußert, passt es vielen nicht und sie reagieren darauf sogar mit Beleidungen. Das ist doch nicht, was Gott von Seinen Kindern will. Wir sind dazu berufen worden, um Frieden zu stiften und nicht, um Streit zu provozieren. Ich bin auch nicht perfekt und manchmal kommen auch bei mir richtende Gedanken hoch, aber ich habe schon oft die Erfahrung gemacht, dass wenn mir jemand oder irgendeine Meinung nicht passt und ich die person einfach segne und für sie bete, dann verändert Gott diese Person. Hier weiter lesen… […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: