Person eines Greises ehren < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten * Gleich abonnieren und täglich Ermutigung per E-Mail empfangen!

Person eines Greises ehren

Vor grauem Haar sollst du aufstehen und die Person eines Greises ehren, und du sollst dich fürchten vor deinem Gott. Ich bin der HERR.
3. Mose 19,32

Heute, wenn eine alte Dame in den Bus einsteigt, stehen viele junge Leute gar nicht auf, um ihr ein Platz anzubieten. Das ist traurig. Ich wurde so erzogen, dass man Respekt vor älteren Leuten haben und ihnen helfen soll. Man musste sich schämen, wenn man sitzen geblieben ist, wenn eine Oma in den Bus eingestiegen ist. Wir leben leider in einer Zeit, in der man sich praktisch für nichts schämen muss, weil alles erlaubt und alles in Ordnung zu sein scheint. Die Grenze zwischen gut und böse wird immer dünner. Deswegen braucht man den Heiligen Geist im Herzen, um gutes vom bösen unterscheiden zu können, denn in der Welt wird es nicht mehr klar unterschieden.
Ich bin Gott sehr dankbar für alle ältere Geschwister, die ich in meinem Leben kennen lernen durfte. Sie haben mir Mut gemacht und mich auf meinem Glaubensweg unterstützt haben. Ohne ihren ermutigenden Worten und ihrem Erfahrungsschatz hätte mir ganz viel gefehlt. Ich unterhalte mich immer noch gern mit älteren Christen und höre mir gern ihre Lebensgeschichten an, weil ich von ihnen etwas erfahren kann, was ich so im Leben nie gesehen oder erlebt hätte.
Wir müssen auch bedenken, dass wir eines Tages auch alt werden und uns bestimmt wünschen würden, dass man uns mit Würde und Respekt begegnet.
Auch wenn manche Senioren sich in der Gemeinde wegen Lautstärke der Musik oder wegen anderen Dinge beschweren, sollte man sich mit ihnen darüber nicht streiten, sondern versuchen miteinander zu reden, um zu gemeinsamer Lösung zu kommen.
Aber nicht nur die jungen Leute können was von älteren lernen, sondern auch die Senioren können etwas von der jungen Generation lernen, was sie vielleicht im Laufe des Lebens verlernten.
Egal, ob Du jung oder alt bist, suche Gemeinschaft mit der anderen Generation, um mehr zu erfahren und zu lernen, was Du in Deinem Glaubensleben gebrauchen kannst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Person eines Greises ehren | Gemeinsam für Gott - last year

[…] Person eines Greises ehren […]

Reply
Person eines Greises ehren | Christliche Blogger Community - last year

[…] Heute, wenn eine alte Dame in den Bus einsteigt, stehen viele junge Leute gar nicht auf, um ihr ein Platz anzubieten. Das ist traurig. Ich wurde so erzogen, dass man Respekt vor älteren Leuten haben und ihnen helfen soll. Man musste sich schämen, wenn man sitzen geblieben ist, wenn eine Oma in den Bus eingestiegen ist. Wir leben leider in einer Zeit, in der man sich praktisch für nichts schämen muss, weil alles erlaubt und alles in Ordnung zu sein scheint. Die Grenze zwischen gut und böse wird immer dünner. Deswegen braucht man den Heiligen Geist im Herzen, um gutes vom bösen unterscheiden zu können, denn in der Welt wird es nicht mehr klar unterschieden. Ich bin Gott sehr dankbar für alle ältere Geschwister, die ich in meinem Leben kennen lernen durfte. Sie haben mir Mut gemacht und mich auf meinem Glaubensweg unterstützt haben. Ohne ihren ermutigenden Worten und ihrem Erfahrungsschatz hätte mir ganz viel gefehlt. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: