Ob es einen Verständigen gibt?

Jan 24
Verständigen

Gott schaut vom Himmel auf die Menschenkinder, um zu sehen, ob es einen Verständigen gibt, einen, der nach Gott fragt.
Psalm 53,3

Gott ist ständig auf der Suche nach Verständigen, die nach Ihm fragen und Ihn suchen. Er will mit solchen Leuten in dieser Welt Sein Reich gestalten. Ohne Ihn können wir aber nichts tun.
Wir sollten jeden Tag nach Gott fragen und Ihn über Seine Pläne für uns befragen. Er will uns dann Seinen Willen offenbaren und uns mit Seinen Gaben und Fähigkeiten ausrüsten.
Wer denkt, dass das Leben im Glauben ohne ständigen Kontakt zu Gott gelingen kann, der irrt sich. Gott erwartet von uns immer, dass wir uns bewegen und zu Ihm hinlaufen. Er will unser Vertrauen zu Ihm immer wieder belohnen und deswegen müssen wir täglich vor Ihm mit offenen Armen und offenen Herzen stehen.
Unverständig und sogar dumm ist der, der meint, dass er von Gott genug hat und nicht mehr so oft mit Ihm reden muss. Manche halten es sogar für Demut.
Es ist überhaupt keine Frage, dass wir vor Gott öfter nur schweigen müssen, um Seine Stimme besser zu hören, aber Ihn vollkommen ignorieren sollten wir auf keinen Fall. Das wäre für unseren Feind sehr erfreulich, denn so kann er uns besser angreifen, wenn wir uns von Gottes Schutzzone entfernen.
Wir sollten auch bei Menschen, die uns begegnen, immer wieder nach Gott fragen. Kennen sie ihn? Leben sie mit Ihm? Glauben sie an Ihn?
Meine Frau macht gerade eine Ausbildung in der Klinik und ihr hat man gesagt, dass sie als Azubi einen Vorteil hat: Sie darf fragen! Wenn es von ausgebildeten Personal erwartet wird, dass es sich gut auskennt, dürfen Azubis noch Fragen stellen. Da wir auch die Azubis bzw. Jünger Christi sind, dürfen wir Ihn immer fragen, wenn wir etwas nicht verstehen.
Frage nach Gott, frage Gott und halte Dich aus Seiner Nähe nicht zurück. Gott segne Dich!

Leave a Comment:

Leave a Comment: