Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Natürliche Menschen

Spaltung

Das sind die, welche Trennungen verursachen, natürliche [Menschen], die den Geist nicht haben.
Judas 15,19

Die nicht im Geist wandelnden Christen verursachen oft Spaltungen in den Gemeinden, weil sie der Meinung sind, sich besser mit der “Materie” auszukennen, als jemand anders. Sie wollen nicht den Willen Gottes tun, sondern nur ihre eigene Meinung beweisen. Solche Besserwisser gibt’s wie Sand am Meer. Allein bei Facebook lese ich immer wieder Beiträge, die mit vielen Zitaten aus der Bibel irgendeine Sache als einzig wahre Meinung beweisen wollen. Was sie damit erreichen ist klar: Spaltung! Da entfachen sich Diskussionen über “richtig” und “falsch”, dann kommen beleidigende Kommentare und sogar echte (nicht nur virtuelle) Freundschaften zerbrechen.
Das ist traurig, denn wir haben nur einen Gott, dem wir als Christen dienen und nur einen Herrn, dem wir nachfolgen, und nur einen Geist, der uns führen darf.
Wir oft kämpfen wir aber um unser Recht? Dafür sind wir aber nicht da, um jeden zu überzeugen, dass wir allein Recht haben. Unser Auftrag ist, andere Menschen zu Jüngern (Lernenden) zu machen. Als ich zum Glauben kam, wurde ich Jünger Christi und Gott hat mir im Laufe meines Lebens viele Dinge auch durch verschiedene Menschen und Umstände beigebracht. Also, ich hatte nicht nur einen Lehrer, der immer Recht hat, nur auf den ich hören musste und nur der allein die Bibel richtig auslegt. Mein einziger Lehrer ist Gott! Und Er lehrt mich, anderen in Liebe und Demut zu begegnen und ihnen nicht meine Meinung aufzwingen wollen.
Bist Du noch ein natürlicher Mensch, der den Geist Gottes noch nicht in sich hat, obwohl Du schon Jahre lang in die Kirche gehst? Dann lade den Geist Gottes zu Dir ein, lass Dich von Ihm erfüllen und lass Ihn Dein Leben bestimmen und Dich belehren. Er gibt Dir auch die Weisheit, wann, worüber und wieviel Du reden sollst, um niemandem zu schaden. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: