Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Nach dem Maß der Einsicht…

Einsicht

Nach dem Maß seiner Einsicht wird ein Mann gelobt, wer aber ein verkehrtes Herz hat, wird verachtet.
Sprüche 12,8

Wir machen alle Fehler. Es gibt keinen Menschen und keinen Christen, der keine Fehler macht. Nur es gibt Menschen, die ihre Fehler einsehen und bereit sind, sie wenn’s möglich zu korrigieren, und es gibt welche, die in ihrem Stolz nicht einsehen wollen, dass sie fehlerhaft sind und Hilfe und Vergebung brauchen.
Wenn ich meinen zweijährigen Sohn beobachte, ist er oft von sich überzeugt, dass er manche Dinge richtig macht und er will es nicht zulassen, dass ich ihn korrigiere. Er will oft auch nicht hören, wenn ich ihn vor der Gefahr warnen will, und fällt dann vor Schmerz schreiend auf den Boden. Gut, dass Papa da ist und ihn trösten kann, aber auch den Trost will er oft nicht annehmen, weil er vielleicht denkt, dass Papa daran schuld ist. So verhalten sich auch viele Christen, die in ihrer geistlichen Entwicklung noch kleine Kinder sind und noch nicht gereift sind. Sie fallen liebe auf den Boden, als auf den Vater zu hören. Und wenn sie fallen, schieben Sie Gott noch dafür die Schuld in die Schuhe. Sie sind überzeugt, dass sie alles richtig machen und wollen nicht einsehen, dass sie auch viele Fehlentscheidungen treffen, die negative Folgen haben.
Jesus gibt uns ein neues Herz und nimmt ein verkehrtes Herz aus uns raus. Nur wir können unser verkehrtes Herz wieder zurück holen, wenn wir uns entscheiden auf eigenen Wegen zu gehen und aus unseren Fehlern nicht lernen.
Sei Dir heute bewusst, dass Du nicht perfekt bist und durchaus Fehler machen kannst und auch darfst. Aber wenn Du Fehler machst, sei einsichtig und laufe zu Gott, damit Er Dir vergibt und hilft, Fehler zu korrigieren. Es ist keine Schande, Fehler zu machen, denn Du bist nicht perfekt, aber Du hast einen vollkommenen Gott, der Dich vor vielen Fehlern bewahren kann. Vertraue Ihm. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: