Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Licht und Finsternis

Joch

Zieht nicht in einem fremden Joch mit Ungläubigen! Denn was haben Gerechtigkeit und Gesetzlosigkeit miteinander zu schaffen? Und was hat das Licht für Gemeinschaft mit der Finsternis?
2. Korinther 6,14

Ich war in einer Gemeinde, die gut angefangen hat und viele Menschen kamen in ihr zum Glauben. Doch dann habe ich gehört, dass diese Gemeinde auseinander gefallen ist. Warum? Weil dort Dinge passiert sind, die auch in der Welt passieren. Pastor hat sich in eine andere Frau verliebt und hat seine Familie deswegen verlassen. Prediger haben über den Genuss von Whiskey gepredigt und nicht das Wort Gottes. Es ist traurig, wenn der Teufel den Einzug in die Gemeinde findet und die ganze Gemeinde verführt.
Manche Gemeinden wollen modern sein und sie beschäftigen sich damit, mit welchen Aktionen oder Programmen sie die Menschen zu sich ziehen können. Dabei lassen Gott einfach draußen stehen. Sie veranstalten Partys, sogar mit Bier oder härteren Sachen, um “attraktiv” für die Menschen dieser Welt zu sein. Doch die meisten erreichen das Hauptziel damit nicht: Menschen zu Jesus zu führen. Eher passiert das Gegenteil: Menschen aus der Welt ziehen Gläubige mit sich zurück in die Finsternis.
Jesus will, dass wir Licht in dieser Welt sind, aber um zu scheinen, brauchen wir nichts außer den Heiligen Geist in unserem Herzen. Er gibt uns die Gelegenheiten, mit Menschen über unseren Glauben zu reden und Er führt sie dann auch zum ewigen Leben.
Ich muss kein Alkohol konsumieren, um Alkoholiker zum Glauben zu führen. Ich muss ja ihm zeigen, dass es auch ohne Alkohol gut geht und dass man sogar glücklich sein kann. Die Welt beobachtet uns! Strahlt aus uns das Licht Gottes, dann zieht es die Menschen aus der Finsternis, und nicht irgendwelche Partys oder Programme.
Sei ein strahlendes Licht, lebe eng verbunden mit Gott, damit die Welt Ihn in Dir entdeckt. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: