Lass Dich nicht in die Irre führen < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Lass Dich nicht in die Irre führen

Jesus sprach zu ihnen: Irrt ihr nicht deshalb, weil ihr die Schriften nicht kennt und nicht die Kraft Gottes?
Markus 12,24

Die Schriftgelehrten versuchten immer wieder Jesus mit der Schrift “zu fangen”, um Ihn als Leugner der Schrift darzustellen. Doch meistens wurden sie von Ihm beschämt, weil sie eigentlich weniger die Schrift kannten, als Jesus selbst.
Wir leben jetzt in einer Zeit, in der einige Theologen z.B. behaupten, dass Gott nichts gegen sexuelle Vielfalt hätte. Dass Gott den Menschen als Mann und Frau erschaffen hat und auch sagt, dass es eine Schande ist, wenn Mann sein Bett mit dem anderen Mann teilt, spielt für sie keine Rolle. Und das sind keine Menschen aus der Masse, sondern Pfarrer, die Theologie studiert haben. Eigentlich sollten sie sich in der Bibel gut auskennen, so wie die Schriftgelehrten zu Jesu Zeiten. Aber das zeigt nochmal, dass der Buchstabe allein tödlich ist, wenn man die Kraft des Geistes nicht hat, der uns die Wahrheit Gottes offenbart. Die Religion ist im Vormarsch und sie verbindet sich immer mehr mit der Welt, wie man auch beim Kirchentag erleben konnte. Doch nur Jesus Christus ist der Weg, die Wahrheit und das Leben! Und das bleibt für immer so. Lass Dir bloß nicht die Gehirnwäsche von irgendwelchen Theologen verpassen, die nur tote Religion predigen und Gott in ihrem Leben nichts tun kann. Lass Dich mehr von Zeugnissen derer ermutigen, die oft Gottes Eingreifen in ihre eigene Lebensumstände erleben, weil sie sich auf Sein lebendiges Wort verlassen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1comment
Gemeinsam für Gott | Lass Dich nicht in die Irre führen - 3 years ago

[…] Lass Dich nicht in die Irre führen […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: