Jesus will uns zu Menschenfischern machen

Menschenfischer

Folgt mir nach, und ich will euch zu Menschenfischern machen!
Matthäus 4,19

Jesus will jeden Seiner Nachfolger zu Menschenfischern machen! Auch Dich, selbst wenn Du vielleicht nicht speziell die Berufung eines Evangelisten hast. Aber wie funktioniert Menschenfisching? Nein, es geht nicht darum einfach mehr Leute für Dein Verein zu gewinnen, um tragfähig zu sein, sondern um Menschen für Jesus zu gewinnen. Manche Christen denken, dass Evangelisation funktioniert nur auf der Straße, wo man laut predigt und Menschen aufruft, sich zu bekehren. Doch sie haben eins noch nicht erkannt: Unser Gott ist kreativ!!! Er hat viele Möglichkeiten, Menschen zu berufen. Und durch Dich will Er das auch auf spezielle Art und Weise machen. Überleg Dir mal, was Du am besten kannst. Vielleicht kannst Du lecker Kochen und so kannst Du jemandem, der vielleicht nicht die Zeit dafür hat, etwas zu kochen. Dann könnt ihr gemeinsam am Tisch über Glauben reden. Und schon hast Du die Gelegenheit genutzt, um einen oder mehrere Meschen für Jesus zu fischen. Wichtig ist, dass wir immer Kontakt zu den Menschen in der Welt suchen, denen wir mit unseren Gaben dienen und sie so für Jesus gewinnen können. Wir dürfen uns nicht verschließen und die Welt meiden, weil wir „heilig“ sind und uns sonst verschmutzen könnten. Jesus sandte uns in die Welt hinein, um andere Menschen zu Seinen Jüngern zu machen. Er sagte nicht: „Schließt euch schön in euren Gemeindehäusern ein und meidet die Welt!“ Jesus selbst hatte Gemeinschaft mit schlimmsten Sündern und Säufern, denen Er die Frohe Botschaft verkündete. Wenn Gott Dich von irgendeiner Abhängigkeit oder Krankheit befreit hat, dann suche solche Menschen, die dieselbe Last zu tragen haben, die Du bei Jesus abgelegt hast und von Ihm befreit wurdest. Du kannst sie dann mit Deiner Erfahrung eher zum Glauben bringen, als wenn Du ihnen die ganze Bibel zitierst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment: