Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Jesus vergibt sogar den größten Sündern

Glaubwürdig ist das Wort und aller Annahme wert, dass Christus Jesus in die Welt gekommen ist, um Sünder zu retten, von denen ich der größte bin.
1. Timotheus 1,15

Paulus schämt sich nicht, sich hier als den größten Sünder zu bezeichnen. Warum sollte er auch? Denn dem, der viel gesündigt hat, wird auch viel von Jesus vergeben! Doch viele Sünder leben in einer Ungewissheit und Selbstverdammnis, so dass sie denken, dass Gott ihnen so viele und große Sünden nicht vergeben würde. Das ist die Lüge, die der Feind ihnen erzählt, damit sie nicht errettet werden. Jesus wurde am Kreuz dafür gekreuzigt, um alle Menschen von allen Sünden zu erlösen und ewiges Leben zu schenken. Wenn Du noch eine Sünde mit sich herumschleppst, die Du noch vor Gott noch nicht bekannt hast, weil Du Angst hast, dass Er sie Dir nicht vergibt, dann lebst Du nicht nach Seinem Willen. Gott vergibt uns alle Schuld und jede Sünde, weil Jesus dafür in die Welt gekommen ist, um Sünder zu retten. Selbst wenn Du der größte Sünder auf der Welt bist, Gott liebt Dich trotzdem, auch wenn Er die Sünde hasst. Du hast noch die Gelegenheit, Ihn um Vergebung zu bitten und Seine Erlösung in Anspruch zu nehmen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: