Jesus ist das Brot des Lebens < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten * Gleich abonnieren und täglich Ermutigung per E-Mail empfangen!

Jesus ist das Brot des Lebens

Brot des Lebens

Ich bin das Brot des Lebens.
Johannes 6,28

Na dann würde ich sagen: “Guten Appetit!” Ja, wir sollten uns täglich Jesus zu sich nehmen und dabei müssen wir keine Angst haben, dass es uns schlecht wird. Umgekehrt, unser Leben verändert sich zum Besten. Jesus will ein Teil von uns sein. So wie unser Körper ernährt werden muss, um Energie zu haben, so muss auch unser Geist und unsere Seele mit dem himmlischen Brot ernährt werden, um geistliche Kraft und Energie zu haben.
Nun, manche Wollen dieses himmlische Brot mit extra Marmelade zu sich nehmen, weil ihnen das Brot alleine nicht so gut schmeckt. Sie versuchen etwas zu Jesus hinzuzufügen, damit ihr Leben noch frommer erscheint. Sie basteln sich eigene Gesetze und Regeln, und ihnen geht’s nicht mehr allein um Jesus.
Ich brauche keine Marmelade auf dem Brot des Lebens. Das Leben mit Jesus ist so kostbar und so schön, dass ich nichts mehr brauche, um Kraft und Energie zu haben, die ich für mein Leben auf dieser Erde brauche. Jesus verlangt von mir nicht, dass ich irgendwelche Regeln erfüllen muss, um zu leben, sondern ich darf Ihn als meine tägliche geistliche Nahrung aufnehmen und das beste an dem Brot des Lebens ist, dass es sich vermehrt, wenn man’s mit den anderen teilt. Wenn ich es anderen verschweige, dass Jesus in meinem Herzen wohnt, dann werden sie geistlich verhungern und werden den Tod statt das Leben haben. Das will Jesus aber nicht. Er will auf dem geistliche Speiseplan jedes Menschen stehen und uns dafür gebrauchen, damit Er auf ihren Speiseplan überhaupt kommt. Wenn ich von Jesus weiter erzähle, wird es von Ihm in mir nicht weniger, sondern mehr.
Du wirst erfüllter, wenn Du das Brot des Lebens mit anderen Menschen teilst. Das sätigt mehr, als wenn Du es nur konsumierst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: