Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung

Kampfpreis

Jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus Jesus.
Philipper 3,14

Immer wieder stelle ich gerade bei der jüngeren Generation fest, dass ihnen Mut zum Kämpfen fehlt. Wenn etwas im Leben nicht klappt, werden sie einfach nur traurig und depressiv, statt sich neue Ziele zu setzen und weiter zu gehen. Ich finde diese Entwicklung katastrophal. Der Geist des Humanismus macht die Kinder schon in der Schule kaputt, in der keiner besser sein darf als der andere, kein Wettbewerb erlaubt ist und alle gleich sein müssen. Das ist nicht, was Gott will. Gott hätte doch den Menschen von Anfang an so erschaffen können, dass alle gleich aussehen, reden und sich bewegen würden. Aber hat jeden einzigartig erschaffen und für jeden hat Er auch einzigartigen Plan und Platz in diesem Leben. So denkt die Welt zwar nicht und es wird immer noch die Gleichheit propagiert, aber wir müssen auf Gott hören.
Aber auch zum Kampf wird man im Neuen Testament sehr oft aufgerufen. Paulus hat den Timotheus zum guten Kampf des Glaubens ermutigt und ihm nicht geschrieben, dass er einfach alles passiv abwarten soll, bis alles wieder in Ordnung ist.
Nun, um ein Kämpfer zu sein, muss man trainieren. Da aber unsere junge Generation ziemlich verwöhnt und gut versorgt aufwächst, gerät sie in Panik, wenn plötzlich große Schwierigkeiten auftauchen. Deswegen danke ich Gott für all die schweren Zeiten in meinem Leben, weil Er mich dadurch trainiert hat und zu jedem Kampf ausgerüstet hat. Habe ich jetzt aufgehört zu kämpfen? Nein, ich kämpfe immer noch meinen Kampf des Glaubens, aber ich werde immer siegreicher!
Sei ein Kämpfer, jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung Gottes in Christus! Gott segne Dich!

  • Philipper 3,14
    Philipper 3,14

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Jage auf das Ziel zu, den Kampfpreis der himmlischen Berufung

 

 

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: