Iss Weisheit wie Honig < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Iss Weisheit wie Honig

Iss Honig, mein Sohn, denn er ist gut, und Wabenhonig ist deinem Gaumen süß. Ebenso suche die Weisheit für deine Seele! Wenn du sie gefunden hast, so gibt es Zukunft, und deine Hoffnung wird nicht vernichtet.
Sprüche 24,13-14

Ich weiß noch, was ein echter, guter Honig schmeckt, weil mein Vater war ein Hobby-Imker und ich war dabei, als der Honig eingesammelt wurde. Da wurde kein Geschmacksverstärker beigemischt und der Honig wurde ein Jahr lang benutzt, wenn jemand krank wurde und einfach, weil er gut geschmeckt hat.
Nun, die Weisheit Gottes ist wie ein Honig für die Seele. Sie schmeckt nicht gut, sondern hält unsere Seele noch gesund. Doch die Dummheit wird vom Teufel auch als Delikatesse präsentiert und viele Menschen in der Welt genießen sie in vollen Zügen. Schon wenn man manche Illustrierte liest, bekommt man eine Überdosis Dummheit eingerichtet.
So hat Satan auch Adam und Eva versucht. Er hat sie überzeugt, dass sie dumm sind und deswegen die Frucht vom Baum der Erkenntnis bräuchten, um zu sein wie Gott. Dabei waren sie schon wie Gott, denn Er hat sie nach Seinem Ebenbild erschaffen. Doch das haben sie angezweifelt, weil sie dem dummen Gequatsche des Teufels geglaubt haben.
Unsere Quelle der Weisheit ist das Wort Gottes und der Heiliger Geist, der uns diese Weisheit vom Vater vermittelt. Unser alter Mensch ist überhaupt nicht weise, sondern eher dumm. Ich weiß das von mir selbst, denn ich habe viele dumme Entscheidungen im Leben getroffen, ohne Gott davor um Weisheit zu bitten. Je mehr aber unser alter Adam in uns abstirbt, desto mehr Weisheit kommt in unser Herz. Dann warnt uns der Heilige Geist vor dummen Entscheidungen und hilft uns weise Entscheidungen zu treffen. Nach vielen Jahren Glaubenslebens wird man weiser nicht nur durch Erfahrungen, sondern man kann leichter die Stimme Gottes hören, die uns zu weisen Schritten führt. Ernähre Dich von der Weisheit Gottes, lass sie Dir wie Honig schmecken. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

3comments
Iss Weisheit wie Honig | Gemeinsam für Gott - 9 months ago

[…] Iss Weisheit wie Honig […]

Reply
Iss Weisheit wie Honig | Christliche Blogger Community - 9 months ago

[…] Ich weiß noch, was ein echter, guter Honig schmeckt, weil mein Vater war ein Hobby-Imker und ich war dabei, als der Honig eingesammelt wurde. Da wurde kein Geschmacksverstärker beigemischt und der Honig wurde ein Jahr lang benutzt, wenn jemand krank wurde und einfach, weil er gut geschmeckt hat. Nun, die Weisheit Gottes ist wie ein Honig für die Seele. Sie schmeckt nicht gut, sondern hält unsere Seele noch gesund. Doch die Dummheit wird vom Teufel auch als Delikatesse präsentiert und viele Menschen in der Welt genießen sie in vollen Zügen. Schon wenn man manche Illustrierte liest, bekommt man eine Überdosis Dummheit eingerichtet. So hat Satan auch Adam und Eva versucht. Er hat sie überzeugt, dass sie dumm sind und deswegen die Frucht vom Baum der Erkenntnis bräuchten, um zu sein wie Gott. Dabei waren sie schon wie Gott, denn Er hat sie nach Seinem Ebenbild erschaffen. Hier weiter lesen … […]

Reply
Elfi - 9 months ago

Hier ist wohl die Rede von der Weisheit, die von Gott kommt. Diese Weisheit, zusammen mit Erkenntnis dürfen wir alle von Gott erbitten, der uns gerne davon gibt. Die Weisheit der Welt hat damit eigentlich nichts zu tun, weil der Teufel die Seinen auch bis zu einem gewissen Grad füttert.
Honig wird hier, in dem Bibelvers, doch wohl nur als Beispiel für eine gute Süßigkeit gebraucht.

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: