Ihr seid das Salz der Erde < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Ihr seid das Salz der Erde

Ihr seid das Salz der Erde; wenn aber das Salz fade geworden ist, womit soll es gesalzen werden? Es taugt zu nichts mehr, als hinausgeworfen und von den Menschen zertreten zu werden.
Matthäus 5,13

Eine Suppe ohne Salz schmeckt mir überhaupt nicht, auch wenn sie voll mit leckeren Zutaten ist, die ich besonders mag. So ist es auch mit unserem Leben im Glauben. Wenn wir nicht “würzig” sind, “schmecken” wir niemandem. Menschen, die uns umgeben kommen nicht auf den Geschmack, Jesus kennen zu lernen, wenn uner Leben nicht mehr vom Heiligen Geist erfüllt ist und wir kein Verlangen mehr nach Jesus haben. Das negative Zeug schleicht sich langsam in unser Herz rein und beeinflusst uns ganz stark. Deswegen sagte Jesus, dass wir wachsam sein sollten, damit der Feind uns im geistlichen Schlaf nicht verschlingt. Passivität im Glauben bedeutet schleichenden Tod. Wer keine Lust mehr auf Bibellesen, Beten, dem Nächsten helfen keine Lust mehr hat, der ist fade geworden und ist zu nichts zu gebrauchen, der wird dann hinausgeworfen und Menschen zertreten ihn. Gut, wenn der Zertretener wieder zu Jesus umkehrt und sich heilen und befreien lässt, um wieder Salz der Erde zu sein, aber nicht jeder schafft den Weg zurück zum Glauben. Einer wird von irgendeiner Sucht festgehalten, den anderen erwischt plötzlicher Tod… Deswegen, sollte man nicht zögern, zu Jesus zurück  zu kommen, wenn man sich von Ihm  entfernt hat und fade geworden ist.
Im Gleichnis über einen reichen Mann, der größere Scheunen bauen wollte, um ein langes Leben genießen zu können, sagte Gott zu ihm: Du Tor! In dieser Nacht wird man deine Seele von dir fordern. Was du aber bereitet hast, für wen wird es sein? Deswegen lohnt es sich nicht, zu viel Zeit für das Materielle zu verschwenden und dann die Schätze im Himmel zu verlieren.
Sei wachsam, bleib an Jesus angeschlossen, um die “Würze” nicht zu verlieren und Menschen mit dem Evangelium  zu “salzen”. Gott segne Dich!

Dringend Hilfe im Münchner Raum gesucht!!!
About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Ihr seid das Salz der Erde | Gemeinsam für Gott - 10 months ago

[…] Ihr seid das Salz der Erde […]

Reply
Ihr seid das Salz der Erde | Christliche Blogger Community - 10 months ago

[…] Eine Suppe ohne Salz schmeckt mir überhaupt nicht, auch wenn sie voll mit leckeren Zutaten ist, die ich besonders mag. So ist es auch mit unserem Leben im Glauben. Wenn wir nicht „würzig“ sind, „schmecken“ wir niemandem. Menschen, die uns umgeben kommen nicht auf den Geschmack, Jesus kennen zu lernen, wenn uner Leben nicht mehr vom Heiligen Geist erfüllt ist und wir kein Verlangen mehr nach Jesus haben. Das negative Zeug schleicht sich langsam in unser Herz rein und beeinflusst uns ganz stark. Deswegen sagte Jesus, dass wir wachsam sein sollten, damit der Feind uns im geistlichen Schlaf nicht verschlingt. Passivität im Glauben bedeutet schleichenden Tod. Wer keine Lust mehr auf Bibellesen, Beten, dem Nächsten helfen keine Lust mehr hat, der ist fade geworden und ist zu nichts zu gebrauchen, der wird dann hinausgeworfen und Menschen zertreten ihn. Gut, wenn der Zertretener wieder zu Jesus umkehrt und sich heilen und befreien lässt, um wieder Salz der Erde zu sein, aber nicht jeder schafft den Weg zurück zum Glauben. Einer wird von irgendeiner Sucht festgehalten, den anderen erwischt plötzlicher Tod… Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: