Ich tapferer Held?

Tapferer Held

Der HERR ist mit dir, du tapferer Held!
Richter 6,12

Das sagte ein Engel zum Gideon, der sein Volk vor Midianitern retten sollte. Und wie war die Reaktion? Genau, so: Ach, mein Herr, womit soll ich Israel erretten? Siehe, meine Sippe ist die geringste in Manasse, und ich bin der Kleinste im Haus meines Vaters! Er hat sich vor dem Herrn ausgeweint, wie klein und unbedeutend er und seine Sippe ist. Mehr Minderwertigkeitskomplexe hatte fast niemand in Israel, aber trotzdem suchte sich Gott diesen Selbstzweifler aus, um Sein Volk zu retten. Hallo? Herr, hast Du nicht gesehen, wie klein und unbedeutend der Gideon war? Doch, hat Er wohl und machte es mit Absicht. Gott sucht sich niemals starke, selbstbewusste Personen aus, um sie für Seine Dienste zu berufen, sondern kommt zu schwachen und armen dieser Welt, um sie als Seine Helden zu gebrauchen.
Ich hatte lange mit Minderwertigkeitskomplexen zu kämpfen und habe ständig an mir selbst gezweifelt. Aber als Gott anfing mich zu gebrauchen, selbst wenn es die Kleinigkeiten waren, dann spürte ich, dass ich für Ihn doch viel wert bin und Er mich tatsächlich als Sein Werkzeug gebrauchen kann. Gott beruft keine Helden, sondern macht Schwache und Kranken zu Seinen persönlichen Helden. Diese wirken oft im Verborgenen, so dass niemand ihr Gesicht kennt, aber für Gott sind sie die Stars, auch wenn sie von vielen Menschen verachtet und verschmäht werden.
Gott hat für Dich bestimmt auch einen Spezialauftrag in dieser Welt. Vielleicht weißt Du das schon und denkst, dass Du es niemals schaffen kannst. Aber Gott sagt: “Der Herr ist mir Dir, Du tapferer Held!” Mit Ihm schaffst Du alles! Er zieht mit Dir in den Krieg und macht Dich zum Sieger. Er wirkt Durch Dich Wunder, obwohl Du kein weltbekannter Prediger bist. Alles, was Du tun musst, ist zu glauben, dass Gott auf Dich nicht verzichten kann, und alles aus Liebe zu Ihm zu tun. Gott segne Dich, Du tapferer Held!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment: