Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Herr, gib mir dieses Wasser!

Herr, gib mir dieses Wasser, damit ich nicht dürste und nicht hierherkommen muss, um zu schöpfen!
Johannes 4,15

Das hat die Samariterin zu Jesus gesagt, als Er ihr sagte: Jeden, der von diesem Wasser trinkt, wird wieder dürsten. Wer aber von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, wird in ihm zu einer Quelle von Wasser werden, das bis ins ewige Leben quillt. Sie hat aber eher an das physische Wasser gedacht und wie alle Menschen auch wollte sie gern bequemer haben, um nicht mehr zum Brunnen kommen zu müssen. Aber so stellen sich viele Menschen das Leben mit Gott vor, von dem sie dann erwarten, dass Er sie quasi in die Wolke 7 versetzt und alles wir schön und gut. Doch die meisten werden überrascht, weil nämlich das Gegenteil passiert. Die Probleme scheinen zu zunehmen, es gibt plötzlich viele Feinde, die früher Freunde waren, niemand versteht uns, wenn wir über Gott reden…. Nein, Gott hat uns niemals ein bequemes Leben ohne Probleme versprochen. Doch Er hat uns versprochen immer bei uns zu sein und uns mit allem zu versorgen und uns zu helfen. Er will vor allen Dingen, dass unser Herz nicht verdurstet und sogar noch mehr! Er will, dass das lebendige Wasser aus uns herausquillt und andere durstige Seelen erreicht.
Nun, da sind wir als Gefäße Gottes gefragt, aus denen die Menschen trinken und Gottes Liebe, Gnade, Barmherzigkeit, Güte und Trost erfahren sollen. Wenn mein Herz leer ist, kann aus ihm kein lebendiges Wasser kommen. Und leer wird das Herz meistens nicht, wenn man etwas aus ihm heraus verschenkt, sondern durch die Sünde, Gier, Egoismus…
Lass Jesus Christus zuerst Deinen inneren Durst löschen und Dein Herz mit Seinem lebendigen Wasser erfüllen, dann kommt es automatisch aus Dir heraus und erreicht viele Menschen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: