Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Gottes Hand

Gottes Hand

Deine Hand komme mir zu Hilfe, denn ich habe deine Befehle erwählt.
Psalm 119,173

Mein dreijährige Sohn sagt mir jeden Morgen, dass er Angst hat, die Treppe runter zu gehen. Aber wenn ich ihn an der Hand halte, dann geht die Angst und er kann ganz gut runter gehen. So haben wir auch manchmal Angst vor irgendwelchen Herausforderungen und brauchen die Hand Gottes, die uns die Sicherheit gibt und für uns hilft, alles zu meistern.
Nicht jeder ist bereit, die “Treppe” des Herrn zu benutzen, weil man stolpern und herunterfallen könnte. Aus dieser Angst heraus trauen sich viele Christen nicht, Gottes Wege zu gehen, denn sie fürchten die Gefahr, die sie erwarten könnte. Klar, ein Leben mit Gott ist gefährlich, weil der Feind uns immer gefährden will, aber unser Gott ist stärker, Seine Hand ist mächtiger und Er kann uns aus jeder Gefahr retten! Wenn Er meine Hand nimmt und sagt: “Lass uns gehen!” Dann würde ich doch nicht schreien: “Nein, ich gehe nicht, weil ich Angst habe!” Denn ich verliere diese Angst sobald Er mich an Seiner Hand hält. Selbst wenn alles um mich so bedrohlich ist und ich so viele Probleme habe, die gelöst werden müssen, kann ich an Gottes Hand ganz ruhig bleiben, weil Er mir diese Sicherheit und Geborgenheit schenkt.
Ich danke Gott jeden morgen dafür, dass Er mein Papa ist und das ich mich voll und ganz auf Ihn verlassen kann. Er ist zwar unsichtbar, aber Seine Werke kann ich sehen und Ihm dafür danken. Ohne Seiner Hand, die mich immer hält, hätte der Feind mich schon längst getötet. Selbst wenn er es immer wieder versucht, schafft er es nicht, mich umzubringen, weil mein Vater gut auf mich aufpasst. Selbst wenn ich eigensinnig in die Gefahr laufe, läuft Er mir hinterher, um mich davor zu bewahren.
Halte Dich fest an die Hand Gottes, lebe im Vertrauen und gib Ihm alle Deine Ängste ab. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: