Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Gott wird allen eueren Mangel ausfüllen!

Mangel

Mein Gott aber wird allen euren Mangel ausfüllen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus.
Philipper 4,19

Man hört und liest immer wieder solche Begriffe wie Altersarmut oder Kinderarmut, was für die meisten Menschen in unserem Land sehr beängstigend ist, weil sie sich um ihre Existenz fürchten. Niemand kann mehr auf gute Rente hoffen, Eltern müssen mehrere Jobs haben, um ihre Kinder zu versorgen. Eigentlich ein düsteres Bild des Lebens in dieser Welt. Doch wir sind zum Glück nicht von dieser Welt, auch wenn wir in ihr noch leben. Wir brauchen keine Angst zu haben, dass wir Mangel leiden werden, denn der Herr ist unser guter Hirte, der allen unseren Mangel ausfüllen wird.
Ich habe es schon oft erlebt und erlebe es immer noch, wie Gott sich um mich kümmert und wie Er mich versorgt. Was mir fehlt, gibt Er mir.
Wenn man wenig hat, ist es noch nicht richtig Mangel. Nur wenn uns etwas fehlt, wenn wir etwas nicht haben, was wir brauchen, dann ist es Mangel. Ich hatte noch nie im Leben viel Geld, aber Jesus sorgte immer dafür, dass ich das Nötige hatte, so dass ich nie Mangel leiden musste.
Sich Sorgen machen, ist Sünde. Ich will aber nicht in der Sünde leben, sondern dem Herrn vertrauen, der für mich sorgt. Er gibt mir alles, was ich brauche und sogar noch mehr. Und dieses „mehr“ wird oft erst nachhinein erkennbar, denn dazu gehören auch die Erfahrungen Gottes unfassbarer Liebe und Seiner väterlichen Fürsorge. Unser Gott selbst ist die Fülle! Wenn Du Gott in Deinem Herzen hast, dann lebst Du bereits in Seiner Fülle und nicht mehr in Mangel. Glaubst Du das? Du bist mit allem bereits gesegnet, nur manches musst Du Dir im Glauben selbst nehmen. Denk daran, dass Du ein Kind Gottes bist und was Deinem Vater gehört, ist Dein Erbe. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: