Glückselig bist Du, wenn man dich verschmäht

By Viktor | Bibel

Jan 26

Glückselig seid ihr, wenn sie euch schmähen und verfolgen und lügnerisch jegliches böse Wort gegen euch reden um meinetwillen!
Matthäus 5,11

Wahnsinn! Eigentlich ist es was positives für uns, wenn wir von jemandem wegen unseres Glaubens beschimpft oder gelästert werden, aber trotzdem gibt es ganz viele, die damit nicht umgehen können, weil sie es als persönlichen Angriff werten. Denn eigentlich, wenn wir beschimpft werden, dann wird der, der in uns wohnt beschimpft. Wer aber Gott beschimpft oder über Ihn lästert und Lügen erzählt, der kann nicht ruhig leben. Wir aber, die von Gott innerlich getröstet werden können, dürfen in Frieden leben. Gott ist ja unser Leben und wenn man über mich schlecht redet, nur weil ich LEBE, dann will ich doch deswegen nicht sterben. Oder?
Eins meiner Klassenkameraden hat mich vor anderen wegen meinem Glauben oft lächerlich gemacht. Doch eines Tages steht er vor mir und sagt, dass er jetzt die Bibel liest und sogar einen Hauskreis unter der Leitung meines Pastors besucht. Da war ich aber erstaunt. Aber so kann’s auch gehen, wenn wir unsere Lästerer segnen, finden sie dann zu Gott. So segne immer die, die über Dich schlecht reden oder die Lügen erzählen, und bete, dass Gott ihnen die Augen öffnet, dann werden die Feinde zu Freunden. Gott segne Dich!

Follow

About the Author

Viktor Schwabenland Blogger, Ermutiger, Medienmacher, Visionär

Leave a Comment:

Leave a Comment: