Genug an Nahrung und Kleidung < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Genug an Nahrung und Kleidung

Wenn wir aber Nahrung und Kleidung haben, so wollen wir uns daran genügen lassen. Die aber reich werden wollen, fallen in Versuchung und Fallstrick und in viele unvernünftige und schädliche Begierden, welche die Menschen in Verderben und Untergang versenken.
1. Timotheus 6,8-9

Hast Du genug zum Leben? Oder brauchst Du noch mehr: mehr Geld, mehr Anerkennung, mehr Bewunderung…
Die Werbeindustrie will uns täglich einreden, dass wir mehr Dinge brauchen, um “alles” zu haben und “glücklich” zu sein. In uns werden schädliche Begierden geweckt und wir lassen uns zum Kauf oft unnützer Dinge bewegen.
Geld hat man ja auch nie genug. Oder doch? Als Kind Gottes wird man nie Mangel haben, das steht schon mal fest, denn Gott lässt Seine Kinder nicht im Mangel leben. Dass jedes Kind Gottes aber finanziellen Reichtum haben muss, ist eine Lüge und wird oft als sog. Wohlstandsevangelium verkündigt.
Natürlich gibt es Christen, die mehr Geld haben und die weniger haben. Aber warum? Damit die, die mehr haben, die segnen, die weniger haben, damit jeder genug hat. Oder?
Ich habe schon so oft erlebt, wie Gott mir das nötige Geld genau dann gab, als ich es benötigt habe. Also, ums Geld brauche ich mich nicht zu sorgen. Auch ums Essen oder Trinken sorge ich mich nicht, aber nicht weil ich eine Frau habe, die gut Kochen kann, sondern weil Gott immer dafür sorgen haben wird, dass ich genügend zu essen habe und nicht verhungern werde.
Lass Dich nicht vom Mammon verführen, der Dir einreden will: “Du hast noch nicht genug! Du brauchst noch mehr! Wenn die Krise kommt, wirst Du nichts mehr haben!…” In der Geschichte gab es viele Menschen, die ihr Geld auf die “hohe Kante” legten und dann durch die Bank- oder Wirtschaftskrisen ihr ganzes Geld verloren haben. Lass Dein Geld lieber für Gott arbeiten, unterstütze großzügig Seine Diener und Du wirst niemals weniger haben. Gott segne Dich!

Schau Dir mein neues Video an
About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1comment
Genug an Nahrung und Kleidung | Gemeinsam für Gott - last year

[…] Genug an Nahrung und Kleidung […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: