Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Gedenke an Prüfungen, Zeichen und Wunder

Zeichen und Wunder

Gedenke an die gewaltigen Prüfungen, die deine Augen gesehen haben, an die Zeichen und Wunder…
5. Mose 7,19

Wenn es im Leben schwieriger wird, neigen wir oft dazu, uns Sorgen zu machen und uns zu beklagen. Das ist aber genau das, was der Feind bewirken will, wenn er uns angreift. Dabei vergessen wir alles, was Gott für uns bereits getan hat und glauben nicht mehr Ihm, sondern den Umständen. Ich habe aber die Erfahrungen gemacht, dass es mir viel besser in der Not geht, wenn ich mich an all die Werke Gottes in meinem Leben erinnere und sie auch vor anderen bezeuge. Dann verlieren die bösen Umstände ihre Kraft über mich und mein Vertrauen zu Gott steigt wieder. Sich bemitleiden, klagen und jammern nur die, die den Glauben nicht haben. Und den haben sie meistens nicht, weil sie Gott noch nie etwas zugetraut haben und Ihn um nichts gebeten haben. Als ich Gott zum ersten Mal um finanzielle Hilfe bat, hatte ich keine Ahnung was passiert, aber durch die Hilfe, die dann von Ihm kam, habe ich erkannt, dass Er mein Versorger ist und ich brauche mir deswegen keine Sorgen zu machen. So erinnere ich mich auch immer wieder, wenn ich wieder Hilfe von Gott brauche, an das, was Seine helfende Hand in meinem Leben bewirkte.
Gott hat einige Zeichen und Wunder in meinem Leben getan, worüber ich gern mit anderen spreche. Das tue ich aber nicht, um anzugeben, sondern um nicht zu vergessen, was Gott Gutes mir getan hat und es immer dankbar in meinem Herzen zu bewahren.
Vergiss niemals, was Gott für Dich bereits getan hat, auch wenn es schon sehr lange her ist. Schau nicht auf die Umstände, sondern nur auf Gott, der Dich aus jeder Grube retten kann. Mit Ihm schaffst Du auch alle aktuellen Herausforderungen, aber nur wenn Du daran glaubst und Ihm vertraust. Gott segne Dich!

Werde ermutigt! Sei bei meinem Onlie-Vortrag dabei!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.


  • 5. Mose 7,19
    5. Mose 7,19

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Gedenke an Prüfungen, Zeichen und Wunder

 

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: