Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Fürchtet euch nicht…

By Viktor Schwabenland / 25. September 2015

Und fürchtet euch nicht vor denen, die den Leib töten, die Seele aber nicht zu töten vermögen; fürchtet aber vielmehr den, der sowohl Seele als auch Leib zu verderben vermag in der Hölle!
Matthäus 10,28

Die Weltereignisse können Angst und Schrecken einjagen und die Medien fördern das noch zusätzlich. Überall Kriege und Katastrophen, Menschen fliehen aus ihren Heimatländern…
Aber wir sollten uns nicht fürchten. Wir brauchen keine Angst zu haben, auch wenn vor unserer Tür ein Selbstmordattentäter stehen würde. Gott kann uns entweder beschützen oder zu sich holen. Beides ist gut für uns.
Als ich vor 16 Jahren an meinem Hirn operiert wurde, haben die Ärzte mir vor der OP erzählt, was alles passieren könnte, wenn die OP schief laufen würde. Das hat mich aber wenig gestört, weil dachte: “Wenn ich bei der OP sterbe, dann werde ich eh bei Gott sein. Wenn ich aber aufwache, wird nichts schlimmes passieren, weil mein Gott mich beschützen wird.” So ist es auch passiert: Die OP verlief erfolgreich. Wenn ich ängstlich zur OP gefahren wäre, könnte ich vielleicht gar nicht mehr leben. Angst ist ein negativer Glaube. Wenn Du Angst vor irgendetwas hast, dann wird das auch passieren. Egal, wie die “Realität” aussieht, glaube immer an das, was man nicht sehen kann, was aber geschehen wird, wenn Du es glaubst und davon redest. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: