Fürchtet euch nicht und verzagt nicht!

Mutig und stark

Fürchtet euch nicht und verzagt nicht; seid stark und mutig; denn so wird der HERR an allen euren Feinden handeln, gegen die ihr kämpft!
Josua 10,25

Wenn wir wirklich mit Gott leben, werden wir garantiert Feinde haben. Das sind nicht immer Menschen, die uns gegenüber feindlich eingestellt sind, sondern auch Umstände, Krankheiten, Ängste und viele andere unangenehme Dinge. Ich habe mich daran fast gewöhnt. Jedes Mal, wenn Gott für mich Seinen Segen vorbereitet, versucht der Feind mich irgendwie anzugreifen, damit ich von Gott abgelenkt bin und mich mit dem, von ihrem erschaffenen Problem befasse und nicht mehr an den Segen denke, den ich vom Herrn empfangen soll. Deswegen, wenn der Teufel mich angreift, sage ich ihm: „Danke für die „unfreundliche“ Bestätigung, dass Gott etwas in meinem Leben tun will!“ Und der Herr kann dann handeln, weil ich stark geblieben bin und mutig dem Feind gesagt habe, was ich glaube. Wenn ich mich an schreckliche Dinge erinnere, die in meinem Leben passiert sind, dann war es oft ein Schreck und viele Probleme erschienen mir wie hohe Berge, die man nicht bezwingen kann, aber heute kann ich darüber lachen, weil Gott mir immer die Lösung geschenkt hat. Es hat sich immer gelohnt, zu glauben, dass Gott mich aus jedem Loch holt und mir hilft, jedes Problem zu lösen. Falsch wäre es, ängstlich und verzagt zu sein, Mut zu verlieren, denn dann hätte der Feind mich im Griff und hätte viel mehr Unheil in meinem Leben anstiften können.
Gott selbst gab mir durch Seinen Geist viel Mut und führte mich gestärkt aus jeder schlimmen Situation. Deswegen glaube ich heute ganz fest, dass es einfach nichts gibt, was mich vernichten könnte, denn mein Mutmacher steht hinter mir und hilft mir, ein Überwinder zu sein.
Fürchte Dich nicht und sei nicht verzagt! Sei stark und mutig! Lass den Herrn Deine Feinde vernichten, die Dir das Leben schwer machen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment: