Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Fürchte Dich nicht; Ich helfe Dir!

ich helfe dir

Denn ich, der HERR, dein Gott, ergreife deine rechte Hand und sage dir: Fürchte dich nicht; ich helfe dir!
Jesaja 41,13

Eigentlich könnte ich jedem die Ohren volljammern, dass mir niemand hilft und mich niemand unterstützt, dass ich oft allein gelassen werde… usw. Das mache ich aber eben aus dem Grund nicht, weil mein Gott mir immer hilft. Ja, das tut Er jedes Mal, wenn ich Seine Hilfe brauche. Er lässt mich auch deswegen oft hilfebedürftig sein, damit ich mich an Ihn wenden und Ihn um Hilfe bitten kann. Mir ist schon seit meiner Kindheit total peinlich, jemanden um Hilfe zu bitten. Das hat damit zu tun, weil ich mich dann dem Helfenden gegenüber schuldig fühlen würde. Es ist auch bei Menschen so. Wenn einer dem anderen hilft, dann nutzt der Helfer das später als ein Werkzeug der Manipulation, damit der, dem geholfen wurde, “seine Schuld” bezahlt. Nun, bei unserem Vater im Himmel ist es anders. Wenn wir Ihn um Hilfe bitten und Er hilft, dann müssen wir uns nicht schuldig fühlen und nicht versuchen, dafür irgendwie mit unseren frommen Werken und Leistungen zu bezahlen. Er schenkt uns Seine Hilfe und verlangt nichts dafür zurück. Nur dankbar sollte man schon sein. Dem Dankbaren hilft Gott eher, als einem, der Gottes Hilfe als selbstverständlich annimmt.
Ich brauche mich nicht zu fürchten, dass irgendein Problem auftaucht, dass schwer zu lösen ist, weil Jesus bereits viele solcher Probleme für mich gelöst hat. Ich bin aber deswegen zu nichts verpflichtet, sondern darf Ihm mit Freude und Dankbarkeit dienen und Ihn mit meinen Zeugnissen verherrlichen.
Fürchte Dich nicht! Papa hilft Dir, auch wenn Du Dich selbst für unwürdig hältst. Für Ihn bist Du Sein geliebtes Kind! Vergiss das niemals und empfange täglich Seine Liebe, um sie dann weiter zu geben. Gott segne Dich!

  • Jesaja 41,13
    Jesaja 41,13

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Fürchte Dich nicht; Ich helfe Dir!

 

 

Über den Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: