Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Führt einen guten Wandel

Führt einen guten Wandel unter den Heiden, damit sie da, wo sie euch als Übeltäter verleumden, doch aufgrund der guten Werke, die sie gesehen haben, Gott preisen am Tag der Untersuchung.
1. Petrus 2,12

Die meisten Menschen, die ich zu Jesus führen durfte, haben sich nicht an einem Tag bekehrt. Auch wenn ich ihnen alle meine Zeugnisse erzählt habe, sie mussten mich zuerst beobachten, ob ich wirklich so lebe, wie ich ihnen erzählt habe. Meine fromme Worte und mein frommes Gesicht können keinen beeindrucken. Nur mein Leben selbst kann die Menschen um mich herum zum Nachdenken bringen, so dass sie bestätigen können, dass Gott tatsächlich in meinem Leben gegenwärtig ist.
Wir müssen uns vor keinen Menschen verstellen und ihnen keine heile Welt vorgaukeln, um sie zum Glauben zu überreden. Sie wollen sehen, was Gott in unserem Leben tut und wie wir damit umgehen, denn das überzeugt mehr als irgendwelche Worte.
Manche erleben was mit Gott, aber sie leben so, als hätte Er nie existiert. Sie vernachlässigen Gemeinschaft mit Gott und machen vieles mit, was ihre ungläbige Freunde tun. Nein, ich will damit nicht sagen, dass man kein Kontakt zu Ungläubigen haben sollte, sondern, dass man die Gemeinschaft mit ihnen nicht vor der Gemeinschaft mit Gott stellen sollte.
Wenn Gott für uns an erster Stelle steht, dann hat dann wird unser Leben nicht leer und langweilig sein, wie es vielleicht bei manchen Kirchengängern ist. Jesus ist keine Religion und Er soll immer in uns sichtbar sein. Nur die Sünde kann Seine Sichtbarkeit verwischen. Aber die wollen wir in unserem Leben nicht tolerieren.
Lebe autenthisch, ohne Dich zu verstellen. Sei ein Vorbild für Menschen, die Gott noch gar nicht kennen. Habe Mut zu Taten, die sonst niemand tun will. Lass deine Umgebung sehen, dass Gott mit Dir ist und dass Er Dir in allem Gelingen schenkt. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: