Frucht des Geistes < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Frucht des Geistes

Die Frucht des Geistes aber ist: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit. Gegen diese ist das Gesetz nicht gerichtet.
Galater 5,22-23

Die Frucht des Geistes kann niemand in sich selbst hervorbringen oder antrainieren, sie wächst einfach durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt. Dennoch versuchen ganz viele Christen, diese Früchte des Geistes sich selbst anzutrainieren oder so zu tun, als hätten sie diese Früchte bereits. Sie lächeln z.B. so, als hätten sie Freude im Leben, aber innen drin ist es ihnen zum heulen zumute. Wir können zwar einiges vorheucheln, damit jeder in der Gemeinde denkt, dass wir geistlich auf der Höhe sind, aber uns selbst bringt das nichts. So hindern wird sogar den Heiligen Geist, die echte Früchte in uns wachsen zu lassen, weil wir Ihm zeigen, dass wir es nicht nötig haben. Paar Verse weiter steht geschrieben: Wenn wir durch den Geist leben, so lasst uns durch den Geist wandeln! Und wer durch den Geist wandelt, der muss sich nicht verstellen und jemandem etwas vorzuheucheln.
Wir dürfen so sein wie wir sind und Gott bringt in unserem Leben die Früchte des Geistes hervor, ohne unserer Hilfe.
Nicht das fromme Gesicht, sondern das mit Geist Gottes erfüllte Herz zeugt von der Herrlichkeit Gottes. Dafür muss man kein Charismatiker oder Pfingstler zu sein. Der Geist Gottes erfüllt jeden, der Ihn einlädt. Ich durfte für Menschen unterschiedlicher Konfessionen beten und sie wurden vom Heiligen Geist erfüllt. Für Ihn ist unwichtig, in welche Kirche Du gehst oder zu welcher Konfession Du angehörst. Er will in Dir wohnen und Seine Früchte in Dir wachsen lassen: Liebe, Freude, Friede, Langmut, Freundlichkeit, Güte, Treue, Sanftmut, Enthaltsamkeit. Deine Aufgabe ist nur, mit Ihm enge Gemeinschaft zu pflegen. Regelmäßiges Bibellesen und Gebet unterstützen die Früchte des Geistes beim Wachsen. Lass Dich auch heute vom Geist Gottes führen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Frucht des Geistes | Gemeinsam für Gott - 10 months ago

[…] Frucht des Geistes […]

Reply
Frucht des Geistes | Christliche Blogger Community - 10 months ago

[…] Die Frucht des Geistes kann niemand in sich selbst hervorbringen oder antrainieren, sie wächst einfach durch den Heiligen Geist, der in uns wohnt. Dennoch versuchen ganz viele Christen, diese Früchte des Geistes sich selbst anzutrainieren oder so zu tun, als hätten sie diese Früchte bereits. Sie lächeln z.B. so, als hätten sie Freude im Leben, aber innen drin ist es ihnen zum heulen zumute. Wir können zwar einiges vorheucheln, damit jeder in der Gemeinde denkt, dass wir geistlich auf der Höhe sind, aber uns selbst bringt das nichts. So hindern wird sogar den Heiligen Geist, die echte Früchte in uns wachsen zu lassen, weil wir Ihm zeigen, dass wir es nicht nötig haben. Paar Verse weiter steht geschrieben: Wenn wir durch den Geist leben, so lasst uns durch den Geist wandeln! Und wer durch den Geist wandelt, der muss sich nicht verstellen und jemandem etwas vorzuheucheln. Wir dürfen so sein wie wir sind und Gott bringt in unserem Leben die Früchte des Geistes hervor, ohne unserer Hilfe. Hier weiter lesen …. […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: