Höre Dir mein Podcast an: Es ist mir alles erlaubt - aber... < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten * Gleich abonnieren und täglich Ermutigung per E-Mail empfangen!

Es ist mir alles erlaubt – aber…

Alles erlaubt

Es ist mir alles erlaubt — aber es ist nicht alles nützlich! Es ist mir alles erlaubt — aber es erbaut nicht alles!
1. Korinther 10,23

Als ich manche Gemeinden besuchte, stellte ich aber eher fest, dass ihren Mitgliedern alles verboten ist und nur wenige Dinge erlaubt sind. Und wirklich erbaut sahen die Leute auch nicht aus, sie sahen eher traurig aus.
Wir müssen aber zwischen Geboten und Verboten unterscheiden. Gott gab uns Seine Gebote, um uns zu zeigen, was gut ist, aber Er hat uns nicht verboten, anders zu handeln, als Er uns geboten hat. Warum? Weil Er uns den freien Willen und gesunden Menschenverstand gegeben hat, damit wir richtige Entscheidungen treffen können. Wenn wir nach Gottes Geboten leben, geht’s uns dann dementsprechend gut. Wenn wir nach eigenen Regeln und Gesetzen leben, verkümmern wir und haben keine Freude am Leben, stattdessen nur Mühe und Leere.
Gott möchte uns alles geben, was uns erbaut und stark macht. Da müssen wir auch öfter genau hinhören, was Er will und nicht einfach alles mögliche tun, weil uns alles erlaubt ist.
Aber so wird die Freiheit in der Welt verstanden. So nach dem Motto: “Ich brauche keine Gesetze halten, ich bin ja frei! Ich kann tun und machen worauf ich Lust habe und es ist mir egal, ob es jemandem gefällt oder nicht!”
Wer aber in Christus frei ist, der hat die Weisheit, sich richtig und gottgefälllig zu entscheiden und seine Entscheidung bringt ihm den Segen. Solche Menschen fühlen sich nicht eingeschränkt oder gefangen, auch wenn sie Gott gehorchen, denn Gott zwingt ihnen nichts auf, sondern lässt sie sich selbst entscheiden.
Treffe jede Deiner Entscheidung mit Gott zusammen, dann kannst Du Dir sicher sein, dass sie richtig ist und so kannst Du dann Fehler vermeiden. Beschäftige Dich mit Dingen, die Dich erbauen und nicht mit den unsinnigen und zeitverschwendenden Dingen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: