Erwarten mit standhaftem Ausharren < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten * Gleich abonnieren und täglich Ermutigung per E-Mail empfangen!

Erwarten mit standhaftem Ausharren

Ausharren

Wenn wir aber auf das hoffen, was wir nicht sehen, so erwarten wir es mit standhaftem Ausharren.
Römer 8,25

In Hebräer 11 heißt es: Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht auf das, was man hofft, eine Überzeugung von Tatsachen, die man nicht sieht.
Hast Du ein Ziel, das Du in Deinem Leben hast und verfolgst? Hast Du diese Zuversicht, dass es Dir mit Gottes Hilfe gelingen wird?
Ich muss mir diese Fragen jeden Morgen stellen, denn jeden Morgen will der Feind mich auf die Umstände hinweisen, die oft ungünstig sind, und will mir einreden: “Du wirst Dein Ziel mit dem was Du hast niemals erreichen!” Deswegen muss ich ihm jeden Morgen widersprechen und mich an die Zusagen Gottes weiter verlassen. Der Geist Gottes gibt mir diese feste Zuversicht, so dass ich an das Unmögliche glauben kann. Auch wenn ich noch lange Jahre warten muss, bis ich mein Ziel erreicht habe, verlasse mich ganz fest darauf, dass Gott Sein Wort hält und mein Gebet wird erhört. So habe ich 10 Jahre auf meine Heilung von Epilepsie gewartet und Gott war treu und heilte mich. Er könnte mir die Heilung gleich nach meiner Bekehrung geben, aber ich betete: “Gott, bitte gib mir starken Glauben!” Und in diesen 10 Jahren des Wartens ist mein Glaube gewachsen, denn Gott hat mich nicht nur unter meiner Krankheit leiden lassen, sondern war immer an meiner Seite als mein Beschützer, Versorger, Tröster und mein bester Freund. Mit so einem Freund kann man getrost seinen Weg gehen, ohne sich von den negativen Umständen aufhalten zu lassen. Nach jeder Niederlage gibt’s einen Sieg, wenn Jesus Christus in unserem Herzen ist und uns durch den Heiligen Geist führt. Er gibt uns immer die Hoffnung, auch wenn alles um uns herum so hoffnungslos zu sein scheint.
Wenn das Erreichen deines Ziels so mühsam ist, gib nicht auf, sondern halte Dich fest an Gottes Zusagen und geh unaufhaltsam weiter. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: