Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Erkenne, dass der Herr Dich erzieht

erzieht

So erkenne nun in deinem Herzen, dass der HERR, dein Gott, dich erzieht, wie ein Mann seinen Sohn erzieht.
5. Mose 8,5

Ein Kind zu erziehen, ist nicht unbedingt die einfachste Aufgabe, die man als Vater hat, aber die eine der schönsten, wenn man das Kind in der Liebe erzieht. So wie unser Vater uns, Seine Kinder erzieht. Er steht nicht ständig mit erhobenem Zeigefinger und droht uns nicht mit Strafe, wenn wir nicht gehorchen, sondern lässt uns Fehler machen, um aus ihnen zu lernen. Ich kann meinem 3,5-jährigen Sohn verbieten, die heiße Herdplatte anzufassen, aber das wird ihn noch neugieriger darauf machen und seine rebellische Natur bewegt ihn dazu, es doch zu machen. Wenn ich ihm aber sage, dass er sich dabei verletzen kann, ohne es ihm zu verbieten und er mir glaubt, dann wird er sich viele Schmerzen ersparen. So ist es auch mit Gott. Er sagt uns in Seinem Wort, was für uns nicht gut oder sogar gefährlich ist. Wenn wir ihm Glauben und auf Seine Warnungen hören, ersparen wir uns viel Schmerz und Leid. Aber wie auch fast alle kleinen Kinder, treibt uns unsere rebellische Natur dazu, Dinge zu tun, die unserem Vater nicht gefallen. Er stellt uns zwar nicht in eine dunkle Ecke und schlägt uns nicht auf den Hintern, aber Er distanziert sich von uns. Das ist für ein Kind Gottes viel schmerzhafter, als Schläge auf den Hintern.
Gott lässt oft Leid und Schmerz im Leben Seiner Kinder zu, damit sie lernen Ihm mehr zu vertrauen und Seine Liebe auf praktische Weise erfahren, denn Er gibt uns auch die Lösung für jedes Problem. Glauben wir unserem Papa? Er will uns so erziehen, dass wir unserer Identität als Kinder Gottes immer bewusster werden und wirklich mit Ihm eins machen.
Akzeptiere Gottes Erziehungsmethoden, auch wenn Du sie manchmal nicht verstehst. Lass Dich immer von Seinem Geist führen und gebrauchen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: