Erdulden der Anfechtungen < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Erdulden der Anfechtungen

Glückselig der Mann, der die Versuchung [Anfechtung] erduldet! Denn nachdem er bewährt ist, wird er den Siegeskranz des Lebens empfangen, den der Herr denen verheißen hat, die ihn lieben.
Jakobus 1,12

Wenn wir für Jesus Christus brennen und danach streben, Seinen Willen zu tun, dann wird der Feind sich ganz sicher nicht freuen und alles dafür unternehmen, um uns aus der Bahn zu werfen. Denn der Teufel will mit allen Kräften verhindern, dass wir den Willen Gottes tun. Einerseits tut er uns weh, aber andererseits hilft uns der Feind, zu erkennen, dass unser Vorhaben dem Willen Gottes entspricht. Wenn ich etwas auf dem Herzen habe, was Gott oder meinem Nächsten dienen könnte und es kommen keine Störungen, dann habe ich ein Bedenken, ob Gott es wirklich will. Aber wenn ich etwas tun will, was Gottes Willen entspricht, dann kommt immer wieder was dazwischen. Zum Beispiel, als ich letztes Jahr in die Ostschweiz fahren wollte, um dort Zeugnis fürs Internetradio zu geben, bin ich plötzlich krank geworden. Ich bin aber trotzdem dahin gefahren, auch wenn mich noch die Schnupfen gequält haben. Die Reise hat sich dann gelohnt, denn mein Zeugnis wurde nicht nur fürs Radio, sondern auch auf Video aufgenommen, das schon über tausend Mal angesehen wurde, und in Druckform ist mein Zeugnis dann auf zwei Schweizer christlichen Portale erschienen. Ich hätte doch meine Reise absagen können und wer weiß, ob ich noch Zeit gefunden hätte in die Schweiz zu fahren. Dann hätte der Feind gejubelt und tausende von Menschen wären nicht ermutigt worden.
Als Kinder und Diener Gottes sind befinden wir uns in einem geistlichen Krieg. Der Feind wird uns immer bekämpfen wollen, aber Gott gibt uns Kraft, die Anfechtungen zu erdulden und am Ende den Siegeskranz zu bekommen. Lass den Kopf nicht hängen, wenn der Feind Dich attackiert und versucht Dich zu hindern, Gott zu dienen. Mach einfach im Glauben das, was Gott Dir aufs Herz legt und Er wird Dir Gelingen schenken, trotzt aller Anfechtungen. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1comment
Erdulden der Anfechtungen | Gemeinsam für Gott - last year

[…] Erdulden der Anfechtungen […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: