Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Er erquickt meine Seele

Er erquickt

Er erquickt meine Seele; er führt mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
Psalm 23,3

Wer erquickt meine Seele? Richtig! Unser guter Hirte und nicht wir selbst. Gott ist sehr besorgt um unsere Seele. Wir haben zwar den neuen Geist, aber immer noch die alte Seele, die mit den Jahren auch viele Narben trägt und immer noch zur Sünde neigt. Da hat der Mensch sich zwar viele Dinge einfallen lassen, um seine Seele “baumeln” zu lassen, die aber meistens nur die Leere hinterlassen und oft noch unglücklicher machen. Wenn Gott aber unsere Seele erquickt, dann ist die innere Fülle da.
Wir leben in einer Gesellschaft, die voll ist mit seelisch Kranken. Auch unter Christen gibt es nicht wenige, die zum Psychiater gehen. Soweit wäre es mit mir vielleicht auch gekommen, wenn ich mit 16 Jahren mein Glück bei meinem guten Hirten gefunden hätte, der mir neuen Geist gab und meine Seele immer wieder erquickt. Ja, ich hatte noch einige Jahre viele seelische Probleme und mein Selbstwertgefühl war ziemlich am Boden, aber Jesus war immer da, Er heilte meine seelischen Wunden und Er ließ mich erkennen, dass ich für Ihn total wertvoll bin. Na, wenn ich das schon bin, dann Du garantiert auch, weil Er Dich auch über alles liebt. Ist es Dir bewusst?
Lass Deine Seele nicht von irgendwelchen Dingen wie Fernsehen, Computer, Sport, Hobby…, sondern von Ihm selbst erquicken. Er will, dass Du Dich in Ihm geborgen fühlst und will Dich mit Seinem geistlichen Reichtum erfüllen. Höre nie darauf, was die anderen über Dich sagen, auch wenn sie manchmal Recht haben. Frage immer Gott, was Er dazu sagt, denn Er kann viele “Tatsachen” in Deinem Leben verändern und neue Tatsachen schaffen. Er braucht nur Deinen Glauben dazu. Verhalte Dich so, wie Gott es möchte und nicht wie Menschen Dich sehen. Dabei musst Du Dich gar nicht verstellen! Gott segne Dich!

  • Psalm 23,3
    Psalm 23,3

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Er erquickt meine Seele

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: