Enthaltet euch der fleischlichen Begierden < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Enthaltet euch der fleischlichen Begierden

Geliebte, ich ermahne euch als Beisassen und Fremdlinge, dass ihr euch der fleischlichen Begierden, die gegen die Seele streiten, enthaltet.
1. Petrus 2,11

Fleischlichen Begierden lauern in unserer Zeit überall und wollen uns verführen und von Gott entfernen. Dafür muss man gar nicht gleich ein Pornokanal abonnieren, es reicht schon wenn man die aktuellen Musikclips anschaut oder die Bikini-Werbung von H&M und Co. in der Stadt betrachtet. Aber nicht nur sexuelle Begierden gehören zu der Kategorie der “fleischlichen”, auch Fresssucht oder Magersucht, Geldgier, Faulheit…. Und die alle streiten gegen unsere Seele. Wir müssen immer um unsere Seele kämpfen, denn der Feind versucht uns immer wieder zum Fall zu bringen. Nicht umsost sagte Jesus seinen Jüngern: “Wachet und betet!” Wenn wir wachsam sind und beständig im Gebet bleiben, dann kann der Feind uns nicht verführen, auch wenn die ganze Welt so voll mit Verführung ist. Es ist wirklich wichtig, dass wir nicht den Dummheiten der Welt hinterher laufen, sondern gegen den Strom schwimmen und uns mehr mit Gott und Seinen Gedanken beschäftigen. Stell Dir täglich die Frage: “Was will Gott von mir heute?” Und nicht: “Was will ich denn heute machen?” Gott wird Dir die besten Ideen für die Gestaltung Deiner Zeit geben, ohne dass Du in die Versuchung geraten kannst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1comment
Gemeinsam für Gott | Enthaltet euch der fleischlichen Begierden - 3 years ago

[…] Enthaltet euch der fleischlichen Begierden […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: