Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Eins fehlt Dir noch…

Eins fehlt dir noch

Eins fehlt dir noch: Verkaufe alles, was du hast, und verteile es an die Armen, so wirst du einen Schatz im Himmel haben, und komm, folge mir nach!
Lukas 18,22

Das sagte Jesus dem reichen Jüngling, der Ihn fragte, was er tun muss, um ins Reich Gottes zu kommen. Wollte denn Jesus, dass dieser junge Mann sein ganzes Hab und Gut an die Armen verschenkt, um selbst nichts mehr zu haben? Wollte denn Jesus, dass er auch arm wird?
Das glaube ich nicht. Jesus wollte, dass ihn sein Reichtum nicht hindern, Ihm nachzufolgen. Selbst wenn der Mann nichts mehr hätte, er wäre bei Jesus immer gut versorgt. Verhungern würde er auf jeden Fall schon gar nicht, denn Jesus kann aus wenigen Broten und paar Fischen ganze Stadt speisen.
Das größte Problem des Jünglings war, dass er nicht erkannt hat, wer Jesus wirklich ist und was Er ihm alles geben kann. Er wollte sein Leben weiter in seinem Reichtum mit ein paar frommen Bräuchen genießen, ohne sich weiter bewegen zu müssen. Er war zum bequemen Leben gewohnt und wollte deswegen nicht alles loslassen, um mit Jesus durch die Gegend zu ziehen.
Gott will, dass wir das Teuerste und das Allerliebste, was wir haben, opfern, um Ihm nachzufolgen. Das muss nicht Geld sein. Es gibt auch genug andere Dinge, die uns festhalten, so dass wir uns nicht weiter als nur vor unsere Haustür bewegen wollen.
Jesus will uns in die Bewegung bringen. Er will, dass wir etwas tun, was Ihn in dieser Welt verherrlicht. Einfach abwarten bis Jesus wieder kommt und nichts tun, macht uns geistlich arm und schwach. Wenn wir uns aber bewegen und unsere Gaben einsetzen, um Jesus damit zu ehren, dann werden wir geistlich reicher und stärker. Gott wird nur dann etwas durch uns tun können, wenn wir aufstehen.
Bleibe nicht sitzen oder liegen! Steh auf, lass alles hinter Dir, was Dich hindert, Jesus nachzufolgen und geh! Gott segne Dich!

 

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.

  • Lukas 18,22
    Lukas 18,22

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Eins fehlt Dir noch...

 

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: