Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Einen so großen Glauben…

großen Glauben

Einen so großen Glauben habe ich in Israel nicht gefunden!
Lukas 7,9

Hier lobt Jesus den Glauben eines Hauptmanns, der sich für nicht würdig gehalten hat, damit Jesus sein Haus betrete und verlangte von Ihm nur ein Wort, das seinen kranken Knecht heilen sollte. Im Gegensatz zu vielen anderen, die Heilung durch Jesus erfahren haben, suchte der Hauptmann keinen körperlichen Kontakt zu Jesus, sondern hat sich auf Sein Wort verlassen, das die Heilung bewirken kann.
Ich weiß, dass viele Christen, die unter irgendwelchen Krankheiten leiden häufig für sich bei Heilungsgottesdiensten beten lassen und erhoffen, dass dabei ein Wunder passiert. Nun, diese Erwartung haben sie dann meistens von dem Handaufleger und nicht von Jesus direkt, weil sie keinen Glauben an Sein Wort haben.
Viele wollen großen Glauben haben, trauen sich aber oft nicht, das Wort Gottes für ihr Alltag in Anspruch zu nehmen. Als ich zum ersten Mal betete, dass Gott mich versorgen sollte, habe ich mich auf Seine Zusagen verlassen, dass Er für mich sorgen wird. Und Er schickte mir 6 Monate lang 100 DM-Scheine. So ist dann mein Glaube gewachsen, denn jetzt wusste ich, dass ich mich auf Gottes Versorgung verlassen kann. So war es auch mit vielen anderen Verheißungen aus der Bibel, die ich “ausprobiert” habe und feststellen konnte, dass Gott Sein Wort erfüllt, wenn ich mich darauf verlasse.
Reinhard Bonnke wurde in einem Interview gefragt, warum er seine Evangelisationen in Afrika so groß plante. Er meinte darauf, weil man von Gott Großes erwarten darf. Der Mann hatte großen Glauben und Gott handelte nach seinem Glauben. Erwarte auch Du große Dinge von Gott, die Er dieses Jahr für Dich und durch Dich tun kann. Traue Seinem Wort, auch wenn Du es noch nie erfahren hast, dass Gott ihn erfüllt hat. Traue Ihm Unmögliches zu, wofür Du nur ein Wort von Ihm brauchst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: