Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Ein neues Gebot von Jesus

Neues Gebot

Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr einander lieben sollt, damit, wie ich euch geliebt habe, auch ihr einander liebt.
Johannes 13,34

Sollte das nun das elfte Gebot sein? Man schafft es kaum die 10 Gebote zu halten und dann kommt Jesus noch mit einem elften her?
Keine Sorge! Das ist kein elftes Gebot, sondern ein Gebot Gottes, dass alle anderen 10 Gebote in sich anschließt. Denn, wenn ich liebe und in der Liebe bleibe, dann fehlt es mir nicht schwer, alle 10 Gebote zu halten. Das ist aber nur deswegen möglich geworden, denn die Liebe Gottes sich uns durch Jesus Christus offenbart worden. Das Volk Israel kannte diese Liebe des Vaters nicht und deswegen war es für sie ein Krampf, Seine Gebote zu halten. Es war ein Gesetz, nach dem sie leben mussten, ohne wirklich frei zu sein. Jesus brachte uns die Vergebung unserer Schuld und hat uns ohne jede Leistung angenommen, was uns jeden Druck genommen hat. So hat Jesus uns durch den Heiligen Geist fähig gemacht, Gottes Gebote nicht als Gesetz, sondern aus Liebe zu halten. Denn, wenn ich andere liebe, dann kann ich sie nicht berauben, belügen, umbringen …. Gottes Vaterliebe ist durch Jesu Sühne-Tod am Kreuz bei uns angekommen. Früher hätte man sie nicht erleben können, weil ein sündiger Mensch keine Gemeinschaft mit Gott haben konnten. Auch wenn man sich bemüht hat, ohne Sünde zu leben, wirklich so wie bei Jesus hat es nie geklappt. Jesus konnte deswegen auch nicht sündigen, weil Er in der Liebe des Vaters lebte und sie weiter getragen hat.
Wenn Du ein Kind Gottes bist und das Wort Gottes für Dich eine entscheidende Rolle spielt, dann wirst Du in der Lage, dieses Gebot der Liebe zu halten, das alle anderen 10 Gebote beinhaltet. Wichtig ist dabei, mit dem Heiligen Geist verbunden zu sein! Gott segne Dich!

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: