Die Freude am Herrn ist eure Stärke

Freude am Herrn

Geht hin, esst Fettes und trinkt Süßes und sendet Teile davon auch denen, die nichts für sich zubereitet haben; denn dieser Tag ist unserem Herrn heilig; darum seid nicht bekümmert, denn die Freude am HERRN ist eure Stärke!
Nehemia 8,10

Den ersten Teil haben wohl alle von uns zum Weihnachten erledigt, aber sind wir unbekümmert und haben unsere Freude am HERRN? Oder sind wir jetzt bekümmert, weil wir seit Weihnachten und Silvester mehr Kilos auf der Waage haben und uns jetzt mehr bewegen müssen, um die los zu werden? Aber selbst das geht leichter mit dem Glauben.
Viele haben gestern auf Facebook geschrieben, dass der Alltag sie wieder eingeholt hat. Es ist nicht immer klar, ob sie ihren Alltag mit Freude im Herzen angehen oder sich eher belastet fühlen. Bei mir hat das Jahr auch stressig begonnen und der Feind wollte, dass ich mir Sorgen mache und so meine Freude aufgebe, enttäuscht werde, mich selbst bemitleide… Aber ich freue mich um so mehr, was dieses Jahr mit sich bringt, denn mein Gott ist größer als alle Alltagsprobleme und alle Sorgen. Mein Gott kann alles! Ich darf mich jeden Tag freuen und fröhlich starten, egal welche Herausforderungen vor mir stehen.
Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ich will jeden Tag mehr Grund zur Freude haben, damit der Freude auch die Kraft Gottes in mir wächst. Und es ist eigentlich so einfach, sich darüber zu freuen, was Gott in unserem Leben tun will, wenn man sich Ihm vollkommen anvertraut. Dann hat die Angst kein Platz mehr in unserem Leben und Gott kann sogar noch mehr wunderbare Dinge vollbringen, als wir von Ihm je erwartet haben.
Lächel heute Deine Probleme an und fange mit dankbarem Herzen, fröhlich singend Deinen Tag an. Dann wirst Du sehen, wie klein die Probleme plötzlich sind, weil Deine Augen auf großen Gott ausgerichtet werden. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment: