Die Ehe soll von allen in Ehren gehalten werden

Jan 25
Ehe

Die Ehe soll von allen in Ehren gehalten werden und das Ehebett unbefleckt; die Unzüchtigen und Ehebrecher aber wird Gott richten!
Hebräer 13,4

Die Ehe, so wie Gott sie sich gedacht hat, wird immer mehr durch die Weltpolitik und durch die gesellschaftliche Entwicklung pervertiert und sogar als etwas altmodisches angesehen. Unzucht, Ehrebruch, sexuelle Verwirrungen sind die Früchte davon. Der Teufel will aber noch mehr Menschen, besonders die junge Generation, verwirren, damit sie keine gesunde Ehen bilden können. Er nutzt die Politik, um seine Pläne zu verwirklichen. Was mich aber am meisten dabei stört, dass viele Christen sich verführen lassen und lassen sich von dem Zeigeist mitverführen.
Dass es in einem Eheleben schwierig sein kann, ist eigentlich normal. Es gibt kein Ehepaar, das sich nie gestritten hat. In meiner Ehe gab’s auch oft Streitigkeiten, weil ich und meine Frau total unterschiedlich sind, aber meistens war es mir sofort klar, dass diese Streitereien vom Teufel inszeniert wurden, um unsere Ehe anzugreifen. Dem will ich aber umso mehr keine Chancen geben, meine Ehe zu zerstören und bin deswegen immer bereit, mich mit meiner Frau zu versöhnen und ihr meine Liebe zu gestehen. Wenn beide Partner wissen, was Gott von der Ehe hält und dass sie für Ihn heilig ist, dann ist es leichter, jeder Versuchung und Verführung gemeinsam zu widerstehen.
Als meine Tochter eines Tages erzählte, dass die Lehrerin ihnen in der Mädchen-AG Nachrichten-Aufnahmen zeigten, wie zwei knutschende Schwulle von Polizisten geschlagen wurden, war ich froh am gleichen Tag einen Anruf von der christlichen Schule bekommen zu haben, bei der ein Platz für unsere Tochter frei wurde.
Wir müssen mehr für unsere Familien und für unsere Kinder beten, damit der Verführer sie nicht zerstören kann. Wir müssen als Ehepaare und Eltern gute Vorbilder sein, damit die jungen Leute von uns lernen können, wie eine Ehe und eine Familie funktionieren. Selbst wenn Du nicht verheiratet bist, halte Dich trotzdem an Gottes Vorstellungen an der Ehe fest. Gott segne Dich!

Leave a Comment:

Leave a Comment: