Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Die Angst kommt! Auch zu Dir?

Die Angst kommt

Die Angst kommt! Sie werden Frieden suchen und ihn nicht finden.
Hesekiel 7,25

Ja, die Angst ist schon längst gekommen. Man sieht es gerade jetzt ganz deutlich, wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, denn man trifft sehr wenig Menschen dort, weil die meisten anderen Angst vor Coronavirus haben und deswegen ihre Häuser nicht verlassen wollen. Im Vers weiter heißt es: Unglück über Unglück kommt und eine Schreckensnachricht nach der anderen! Das beschreibt doch gerade unsere Zeit. Wir bekommen täglich über die Medien alle möglichen Schreckensnachrichten über viele Unglücksfälle aus der ganzen Welt. Und jagt vielen Menschen große Angst ein. Sie finden keinen Frieden und keine Ruhe mehr, weil sie auf der falschen Stelle suchen. Wer Jesus Christus hat, der lässt sich von dem Medienhype zu bestimmten Themen wie Klimaerwärmung oder Coronavirus nicht ablenken, sondern geht seinen Weg in der Sicherheit und im Frieden Gottes.
Als ich neulich las, dass eine Gemeinde wegen Coronavirus einen Heilungsgottesdienst abgesagt hat, wollte ich am liebsten weinen. Damit zeigt diese Gemeinde ihren Unglauben und Angst vor einem Virus, der doch nicht stärker sein kann als Gott. Und gerade bei einem Heilungsgottesdienst sollte doch ein Coronavirus-Patient willkommen sein, um für seine Heilung zu beten. Oder? Nun können die Kranken für sich nicht beten lassen, weil Christen Angst vor dem Virus haben, obwohl Gott ihnen ganz klar Seinen Schutz und Seine Heilung zugesichert hat.
Frieden haben wir nur in Jesus, der uns vom Heiligen Geist geschenkt wird. Wenn der Geist Gottes in uns ist, dann sind wir in sicheren Händen und brauchen uns vor nichts und niemandem zu fürchten. Wir müssen klaren Kopf behalten und dürfen uns von keinen Schreckensnachrichten beeinflussen lassen. Stattdessen müssen wir uns darauf konzentrieren, die frohe und ermutigende Botschaft zu verkündigen.
Hab keine Angst! Lass Dich von der Massenhysterie nicht beeinflussen und verlass Dich lieber auf Gott, der Dich niemals verlassen wird. Gott segne Dich!

Lese auch meine Beiträge bei Andererseits.at
About the author

Viktor Schwabenland

1comment
Martina - 8. März 2020

Guten Morgen lieber Bruder Viktor. Nein, vor Corona brauchen wir keine Angst zu haben! Das ist doch alles ein Puppen Theater um die Menschen zu schieben und zu manipulieren🙈, Neue Weltordnung halt.
Das Statement der Gemeinde habe ich auch mitbekommen und bin fast vom Stuhl gefallen!
So traurig…… hätte ich bei dem Pastor nicht für möglich gehalten. Schlimmer noch, ich habe bei FB einen kritischen aber lieben Kommentar hinterlassen, der gelöscht wurde und ich geblockt😥. Das ist nur noch traurig….
Sei gesegnet mit Deiner ganzen Familie und nochmals herzlichen Dank für Deinen Dienst, eine Ermutigung und Erfrischung jeden Tag!
Es grüsst Dich im HERRN
Martina

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: