Der mich umgürtet mit Kraft

Kraft

Gott ist es, der mich umgürtet mit Kraft und meinen Weg unsträflich macht.
Psalm 18,33

Er macht meine Füße denen der Hirsche gleich und stellt mich auf meine Höhen; er lehrt meine Hände kämpfen und meine Arme den ehernen Bogen spannen. Du gibst mir den Schild deines Heils, und deine Rechte stützt mich, und deine Herablassung macht mich groß. Du machst mir Raum zum Gehen, und meine Knöchel wanken nicht(Ps. 18,34-37)
Das ist doch gute Nachricht für uns, Seine Kinder! Der Herr ist mit uns und wir brauchen uns vor nichts und niemand zu fürchten. Er hilft uns bei allen Kämpfen und macht uns siegreich. Glauben wir das?
Jesus Christus macht unseren Weg unsträflich, weil Er unsere Strafe auf sich genommen hat. Wir brauchen keine Strafe mehr zu fürchten. Unser Retter ist gnädig und Seine Liebe zu uns ist grenzenlos.
Als Kind musste ich immer alles richtig machen, so wie mein Vater es wollte. Wenn ich aber etwas anders gemacht habe, wurde ich von meinem Vater dafür bestrafft. Das war seine Erziehungsmethode. Gott bestrafft mich aber nicht, wenn ich Fehler mache. Seine Erziehungsmethode ist Gnade und Liebe. Wenn ich bloß nicht so ein widespenstiges und unvollkommenes Wesen wäre, das gegen Gottes Willen versucht zu handeln. Ja, ich bereue jedes Mal, wenn ich Fehler gemacht habe, aber ich höre keine Anklage von Gott, sondern bekommen Vergebung. Jesus sagte, dass der, dem viel vergeben ist, liebt auch viel. Und es ist tatsächlich so. Er hat mir viele Fehler vergeben und meine Liebe zu Ihm und zu den anderen Menschen ist gewachsen. Und ich habe keine Angst mehr, Fehler zu machen, weil ich Jesus Christus als meinen Meister habe, der mir hilft aus meinen Fehlern zu lernen und andere davor zu warnen.
Lass Dich mit Gottes Kraft umgürten, die Dir ermöglicht, diesen Tag so zu gestalten, dass es Gott gefällt. Gott segne Dich!
About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: