Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Der Herr wird Deine Seele in der Dürre sättigen und Deine Gebeine stärken!

in der Dürre

Der HERR wird dich ohne Unterlass leiten und deine Seele in der Dürre sättigen und deine Gebeine stärken…
Jesaja 58,11

Hamsterkäufe sind gerade jetzt von vielen Menschen eine beliebte Sportart. Wenn man die Läden betritt, findet man oft nicht mal das Nötigste. Wovon lassen sich solche Leute leiten? Richtig! Von der Angst. Sie haben Angst vor Viren, Angst vor Terror, Angst vor dem Weltende … und viele andere Ängste. Und die Angst macht die Menschen blind und raubt ihnen oft den Verstand. Sie verhalten sich wie die wilden Tiere, die fürchten, dass der Löwe sich im Busch versteckt hat und sie gleich angreifen würde.
Als Kinder Gottes können wir die Ruhe im Sturm genießen, so wie Jesus es im Boot getan hat, als der heftige Sturm kam und die Jünger in Panik geraten sind. Er hat ruhig im Boot geschlafen, weil Er wusste, dass Ihm nichts Schlimmes passiere wird, weil Sein Vater bei Ihm ist und für Seine Sicherheit sorgt.
Wie gut, dass ich jede Nacht auch ruhig schlafen kann, auch wenn die ganze Welt scheint im Chaos zu versinken. Meine Seele wird vom Geist Gottes gesättigt, auch wenn ich jetzt keine Gottesdienste besuchen kann. Ich bin gesegnet, weil ich ein Segen für die anderen bin. Was braucht man noch mehr?
Mich wundert es sehr, dass manche Christen meinen, ich würde den Ernst der Lage nicht verstehen. Doch was ist dieser “Ernst der Lage”? Ich lebe im Glauben und mich interessiert es wenig, was in dieser Welt alles schiefläuft, denn die Existenz in dieser Welt ist nicht die Grundlage meines Glaubens, sondern nur Jesus allein. Er wird mich weiter ohne Unterlass leiten, mich sättigen und meine Gebeine (falls ich doch krank werden sollte) stärken.
Lass Die Welt Jesus in Dir erkennen, strahle Seinen Frieden und Seine Ruhe aus, anstatt Angst und Panik zu verbreiten. Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: