Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Der HERR hat gegeben, der HERR hat genommen…

der Herr hat gegeben

Der HERR hat gegeben, der HERR hat genommen; der Name des HERRN sei gelobt!
Hiob 1,21

Hiob hatte keine Versicherung, die ihm seine Verluste erstatten könnte, trotzdem hat er Gott angebetet und ihn gelobt, als er erfuhr, dass ihm alles genommen wurde. Ich fragte mich, warum der Typ so reagiert hat. Er hätte doch schreien, weinen und sich bei Gott über den Unrecht beklagen können. Stattdessen macht er eine Runde Anbetung. Er müsste eigentlich so einen unerschütterlichen Glauben gehabt haben, der ihm die Hoffnung gab, dass Gott ihm alles wieder erstattet, was er verloren hat.
Wir stehen manchmal auch vor ähnlichen Prüfungen und verlieren in unserem Leben oft etwas, was für uns wichtig war, aber wenn wir in solchen Situationen nicht jammern und nicht klagen, sondern Gott loben und preisen, dann erstattet Er unsere Verluste und gibt uns sogar noch mehr als wir vorher hatten.
Mich hat der Teufel oft beraubt, aber ich bin dadurch nur reicher geworden, weil Gott immer mit mir ist und belohnt jedes Mal meinen Glauben, der durch viele Prüfungen immer gewachsen ist.
Manchmal nimmt uns Gott das wertvollste was wir haben, um uns etwas noch wertvolleres zu geben. Unser Gott ist kein Dieb, der uns nur ausrauben möchte, welcher der Teufel ist. Unser Gott gibt lieber großzügig und verschwenderisch. Nur wir sind oft zu sehr mit unseren Verlusten beschäftigt, dass wir Seine Gaben nicht empfangen können.
Hiob hat alles erstattet bekommen nachdem er für seine Freunde betete, obwohl er selbst ein Gebetsanliegen war. Das hat mich auch bewegt, Gott und den Menschen zu dienen, als ich noch unter Epilepsie litt. Heute bin ich schon 19 Jahre frei davon!
Wenn Du Leid oder Verluste ertragen musst, suche kein Mitleid und beklage Dich bei niemandem. Lobe Gott und diene Ihm aus der Not heraus, habe Vertrauen zu Ihm, dann wird Dir nichts mehr fehlen, weil Du dann reichlich gesegnet wirst.

  • Hiob 1,21
    Hiob 1,21

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Der HERR hat gegeben, der HERR hat genommen

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: