Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Denkst Du nicht göttlich, sondern menschlich?

nicht göttlich

Weiche von mir, Satan! Du bist mir ein Ärgernis; denn du denkst nicht göttlich, sondern menschlich!
Matthäus 16,23

Petrus wollte Jesus ausreden, ans Kreuz zu gehen, als Jesus so darauf reagiert hat. Obwohl der Petrus eigentlich gut gemeint hat, kam sein Wort direkt vom Satan. Denn, wenn Jesus auf ihn gehört hätte und nicht ans Kreuz gegangen wäre, dann hätte niemand errettet werden können.
Meine Mutter hat auch gut gemeint, als sie uns bat, bei ihr in der Nähe zu wohnen, aber Gott hatte vollkommen andere Pläne mit uns. Da musste ich mich auch entscheiden, ob ich göttlich oder menschlich denken will. Denn menschlich gesehen, wäre es schön bei Mutti zu bleiben, aber göttlich gesehen, musste ich mich auf den Weg machen, um dort zu sein, wo Gott mich haben möchte. Ich könnte viele Fehler im Leben vermeiden, wenn ich von Anfang an gelernt hätte, göttlich zu denken und zu handeln. Aber Gott wusste das und deswegen passt Sein Plan für mein Leben perfekt zu meinen Fehlern, die ich gemacht habe. Heute fällt es mir leichter, göttlich zu denken und zu handeln, weil ich aus der Erfahrung heraus weiß, wie Gott denkt und wie Er handelt.
Der in der Welt als moralischer Standard praktizierender Humanismus ist für mich deswegen ein Werk des Satans, weil er menschliches und nicht göttliches Denken propagiert. Gottes Liebe findet nicht alles gut, was der Mensch gut findet. So kommt manch einem total lieblos vor, wenn Gott bestimmte Dinge im Leben zulässt, die schmerzhaft sind. Wenn man aber später darüber nachdenkt, sieht man wie stark die Liebe Gottes schon immer war. Hätte Gott alle meine Entscheidungen im Leben gutgeheißen, dann wäre ich heute nicht so nah bei Ihm. Ich hätte vielleicht einiges erreichen können, aber ohne Gott wäre das alles sinnlos gewesen.
Lerne, göttlich zu denken und göttliches Denken vom menschlichen zu unterscheiden. Dann wird Gottes Wille in Deinem Leben geschehen. Gott segne Dich!

  • Matthäus 16,23
    Matthäus 16,23

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Denkst Du nicht göttlich, sondern menschlich?

 

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: